B12 intravenös schädlich für Baby? 21. Ssw

Guten Tag, ich hoffe Sie können mich beruhigen.
Ich war heute bei meiner Hausärztin, bei der ich von der MFA Blut abgenommen bekommen habe und danach gleich intravenös B12 gespritzt bekommen habe, da ich einen nachgewiesen Mangel habe. Sonst haben wir immer intramuskulär gespritzt.
Schadet es meinem Baby (21. Ssw) wenn das intravenös gespritzt wurde???
Vielen Dank im voraus.
MfG

1

hallo, beide Applikationsformen sind möglich und schaden nicht. VG fw