Tattoo und Fruchtbarkeit

"Hallo,
mein Mann und ich sind wegen unseres seit 2,5 Jahren unerfüllten Kinderwunsches in Behandlung. Hat es einen schlechten Einfluss auf meine Fruchtbarkeit, wenn ich mir jetzt ein kleines Tattoo stechen lasse? Gibt es dazu irgendwelche Studien? (Woran es bei uns liegt, wissen wir leider noch nicht, da das Spermiogramm erst nächste Woche ist und beim Zyklusmonitoring war "nur" die zu dünne Gebärmutterschleimhaut auffällig. Mehr wurde noch nicht gemacht)Vielen Dank schonmal!"

1

Hallo, grundlegend gibt es dazu keine Studien meines Wissens nach. Aber wissen sie, wenn sie so starken Kinderwunsch haben und es bis heute noch nicht weiter erforscht ist ob nicht ggf doch bestimmte Farb/Giftstoffe durch die Haut gelangen können , würde ich es einfach lassen. Dermatologen können ihnen bestimmt Studien generell zu Tatoos nennen. VGfw