Hiilfe Trichterbildung und gmhv im 2.Trimester

Hallo,
Ich bin mittlerweile in der 23ssw und war letzte woche zum kontrolltermin bei meinem FA.Doc hat dann von unten geschallt und festgestellt das ich eine trichterbildung habe und eine gebärmutterhalsverkürzung von 3,6cm.😢 ich habe dann sofort panik bekommen als ich das gehört habe.ich solle mich schonen hat mein Doc gesagt und mich dann mit diesem Befund „alleine gelassen“.
Würde mich freuen ein paar Erfahrungsberichte zu lesen zu diesem Thema :)
Ps. Nehme auch schon seit 16.ssw 3-4 Tabletten Magnesium Verla :)

1

Hallo, das ist erstmal bei den Werten überhaupt nicht schlimm. 3,6cm sind völlig ausreichend. Wenn sie keine wehen haben oder eine vaginale Infektion nachgewiesen wurde kann man in Ruhe das nach 2 Wochen nachmessen. Bis dahin sollte zumindest Sport und GV unterbleiben damit nicht zusätzlich ein mechanischer Trigger einwirkt. VG fw