Der Arzt kann die woche nicht Bestimmen

Abend
Ich bin einfach glücklich das ich schwanger bin🥰😍Aber mein Arzt kann nicht die woche bestimmen was ich sehr sehr komisch finde weil ich weiß wann ich meine letzte Blutung hatte und habe viele Schwangerschaft rechner benutzt die sagen alle heute aktuelle 7 Woche allso 8 woche gerutscht, Jetzt sagt mein Arzt Blödsinn es ist die 6 woche was überhaupt nicht sein kann, Und was ich noch sehr komisch finde ist der Mutterpass habe ich aber er fühlt nichts aus obwohl das Herz fleißig schlagen tut🤷‍♀️Er meint die haben dafür eine Extra Hebamme Praxis wo ich hin muss, Allso ich bin durchnander was mit der woche zu tun hat und dem Mutterpass, Können sie mir bitte helfen? Meine Tage waren das letzte mal am 19.6.2020,
LG

1

Ich glsub da würde ich den Arzt wechseln.

4

Morgen
Meinst du ganz sicher? Denn Arzt wechseln?
LG

18
Thumbnail Zoom

Würde ich machen. Aber ich meine es geht nur zum neuen Quartal. Das wäre im Oktober. Musst du dein Glück mal versuchen.

Ich bin auch schwanger, 26.5 letzte peridoe gehabt. War am 14.7 beim Arzt. Im mutterpass wurde auch nichts eingetragen, denke aber das es daran liegt,das ich mir gedanlen machen soll ob ich es behalte oder nicht. So sah mein Bild aus. Ca 7 Woche, sie sagte so ca 5 Woche. Ich hab am 14.8 wieder ein termon. Mal sehen wie es dann ist.

weitere Kommentare laden
2

Manchmal wird man auch zurückdatiert, hat man denn dazu nichts gesagt?

3

Morgen
Nein er hat nichts gesagt,
Und es kann nicht stimmen das er mich zurückadiert, kannst ja mal wenn du möchtest selber rechnen hatte am 19.6.2020 meine letzte Blutung,
LG

5

Trotzdem kann sich dein Eisprung verschoben haben. Ich würde bei 4 von 7 Schwangerschaften zurück datiert, das kommt nicht selten vor. Deine letzte Periode sagt da gar nichts drüber aus

weitere Kommentare laden
6

Hallo,

ich würde auch den Arzt wechseln.

13

Werde ich machen, so was habe ich noch nie erlebt in meiner 3 Schwangerschaft

7

Hast Du denn Deinen ES sicher bestimmt ? Die Berechnung hängt ja letztlich davon ab und das passt nicht unbedingt 100% zum Datum der letzten Mens. Dass er Dir einen leeren MuPa gibt, kann ich auch nicht nachvollziehen. Dann soll er eben noch keinen aushändigen, wenn er mit 6./7. SSW rechnet und unsicher ist.

11

Das meine ich ja die ganze Zeit mit dem Mutterpass, Das Herz habe ich gestern schlagen gesehen, Ja hatte nur einmal ein Ovu benutzt der war fett Positiv,
Habe einfach Angst und bin mir unsicher wie blöde,
LG

14

Solange das Herz schlägt, ist doch aber erstmal alles gut. Damit hast Du ja schon eine große Hürde gemeistert. Es entwickelt sich doch also schonmal gut und ein errechneter Termin sagt doch letztlich auch nichts über die weitere Entwicklung aus.
Wenn es zwischenmenschlich zwischen Dir und Deinem Arzt nicht passt, würde ich mir auch schnellstens einen neuen suchen, denn gerade in diesem Bereich, ob schwanger oder nicht, sollte es auch ansonsten passen - so empfinde ich das zumindest.

weiteren Kommentar laden