ssw 6 leicht offener Muttermund

Sehr geehrte Frau Dr. Weigert,
ich bin mit dem 4. Kind in der 6. Woche schwanger. Ich hab das Gefühl, dass meine leichten Symptom schwächer werden und hab deshalb heute mal nach meinem Muttermund getastet. Er ist tief und sogar leicht offen. Muss ich mir Sorgen machen oder ist das einfach so nach so vielen Kindern. Der Test heute morgen war sehr stark und eindeutig.

Ich mach mir Sorgen, dass das Kind eigentlich okay ist, aber mein Gebärmutterhals schlapp macht. Mein 1. Kind war ein KS bei dem der Gebärmutterhals gerissen ist. Die andern beiden habe ich spontan entbunden.

Meine Frauenärztin hat mir erst einen Termin für Ende des Monats gegeben. Ist das okay? Soll ich sie lieber mal früher nachschauen lassen?
Vielen Dank für Ihre Antwort

1

hallo, es reicht der normale Termin. in den ersten 12 SSW kann man in Ruhe abwarten. Auch kann ihr Gyn sie dann nach einem US der Cervix hoffentlich beruhigen. VG fw