hCG Wert doppelt sich plötzlich nicht mehr

Halli Hallo!

Ich bin heute 6+0 und habe gestern das Ergebnis meiner vierten Blutuntersuchung bekommen, was mich sehr besorgt.

Mein hCG Wert ist am Anfang gut gestiegen.
11.08. lag er bei 109
14.08. dann bei 439
18.08. dann bei 1564

Am 21.08. lag er dann nur bei 1785.

Er steigt also weiterhin, aber sehr langsam. Meine Ärztin scheint das nicht zu beunruhigen. Sie sagt, der Wert sei in Ordnung. Allerdings ist sie keine Frauenärztin, sondern Allgemeinmedizinerin in einer Ambulanz.
Ich mache mir nun riesige Sorgen, weil im Internet überall steht, der Wert sollte zumindest um 50% ansteigen. Meiner ist ja aber kaum gestiegen.
Ich kann im Moment leider nicht zu meiner Frauenärztin, da ich in Kanada bin und erst am 26.08. wieder in DE.

Kann mir Jemand sagen, ob so ein sich verlangsamender Anstieg auch mal normal sein kann?

Ich wäre für beruhigende Worte unendlich dankbar. Bitte keine Horrorstories ♡

1
Thumbnail Zoom

Schau mal vielleicht beruhigt dich das Bild ein bisschen. Es gibt so eine weite Spannweite was den hcg wert angeht.

2

hallo, es kann tatsächlich so oder so sein anhand der Werte. Ich empfehle ggf noch das Progesteron dazu abzunehmen, oftmals kann man hier eine intakte Schwangerschaft noch mehr sehen bzw eben auch nicht. Das einfachste wäre allerdings im US nachzusehen ob es eine FH mit Embryo gibt...Viel Glück Ihnen!fw