HCG über 2000 ohne Ultraschallbefund

Thumbnail Zoom

Sehr geehrte Frau Dr. Weigert,

nach Punktion am 30.07. und Transfer von 2 Blastozysten wurde an PU+15 der HCG-Wert mit 220 bestimmt (Einheit ist mir leider nicht bekannt). 6 Tage später (Woche 5+0) erfolgte eine Ultraschall Untersuchung, bei der leider nichts zu sehen war. Das Bild habe ich angefügt. Da der HCG-Wert an diesem Tag über 2000 lag äußerte meine Frauenärztin den Verdacht auf eine extrauterine Gravidität.
Es ist natürlich Wunschdenken meinerseits, aber könnte die kreisrunde Struktur nicht doch eine Fruchthöhle sein?
Ich danke Ihnen für Ihre Einschätzung!

1

Hallo, es wirkt tatsächlich so wie eine kleine FH, aber am besten am bewegten Bild zu beurteilen. 2000 HCG ist gerade so die Kippe wo man wirklich was sehen sollte. Ich würde in 2-3 Tagen nochmal schauen, dann muss mehr da sein, ansonsten gehe ich mit dem V.a. ELSS mit. Drücke die Daumen ! fw

2

Hallo, hier noch die Auflösung: es sind Zwillinge. :-)

3

hallo, na dann, herzlichen Glückwunsch! fw