Sehr langer Zyklus nach der Pille

Sehr langer Zyklus nach der Pille 🙈
Guten Morgen.

Kurz zu mir:
ich bin 27 Jahre und hab einen 3 Jahr alten Sohn.
Nun wĂŒnschen wir uns ein zweites Wunder.

Ich kĂ€mpfe wieder nach (1.5 Jahre Pille) mit sehr langen Zyklen von ĂŒber 3 Monaten 🙈

War bei meinem ersten Sohn ebenso.
2 Jahre vor Beginn der SS die Pille abgesetzt.

Mittlerweile nehme ich sie seit Februar nicht mehr und hatte In der Zeit erst 2x meine Tage 🙈🙈🙈

Nehme jetzt vom Arzt empfohlene „Novalac“ und von meiner Hebamme empfohlen „Mönchspfeffer“
ZusÀtzlich hab ich mir den Babytraum Tee bestellt.

Leider bis jetzt Erfolglos 🙈

Haben Sie vielleicht Tipps was ich noch machen könnte?

Danke und schönen Sonntag 😊

1

hallo, nein leider könne sie nichts mehr machen. UrsÀchlich hat ihr Zyklus wenn sie nicht die Pille einnehmen eben eine Regulationsstörung, das gibt es. Mit Pille funktioniert es wieder. Um schwanger zu werden it das dann aber leider erschwert. Ggf mal Gedanken machen ob eine leichte Stimulation mit Clomifen in Frage kommen kann ? VG fw

2

Danke fĂŒr die rasche Antwort.

Darf ich Fragen was Clomifen ist?

Lg

3

hallo, ein Medikament zur Stimulation der Eierstöcke, also im klassischen sinne eine kinderwunschbehandlung, Fw

weiteren Kommentar laden