Späte Entwicklung des Embryos

Thumbnail Zoom

Hallo Frau Weigert,
ich komme gerade von meiner Frauenärztin. Vor 3 Wochen durfte ich positiv testen und bin rechnerisch in der 7. Ssw (12.7. erste Tag der letzten Periode, GV 25.7 und 27.7, Positive Ovus 25.7. - 28.7).
Heute hatte ich meinen ersten Ultraschall und die Ärztin sah nur eine leere Fruchthöhle mit einem möglicherweise angedeuteten Dottersack. Sie sagte, dies sieht aus wie 5+.. und sie möchte mich in 2 Wochen nochmal untersuchen. Es gäbe wohl Spätzünder. Nun mache ich mir aber doch Gedanken über die Entwickung bzw. den Verlauf. Dies ist meine 2 Schwangerschaft. Ich habe einen unregelmäßigen Zyklus (39-45 Tage). Ist es möglich, dass die Anlage des Embryos noch kommt?

Vielen Dank für Ihre Antwort!

1

hallo, ja ich denke aufgrund der Zyklusanamnese kann es sehr wahrscheinlich sein dass es sich um eine viel jüngere Schwangerschaft handelt, und somit das Bild passt. Alles Gute, fw