Bitte um Hilfe

Hallo, was mich seit gestern mich belastet ist das mein Frauenarzt mich untersucht hat und auch Blut abgenommen hat (mein Mann und ich Wollen schwanger werden 😊) und meinte alles wĂ€re in Ordnung mit mir und die Dame in der kiwuklinik meinte gestern ohne mich zu untersuchen das meine Eierstöcke kaputt wĂ€ren da ich ihr gesagt habe das ich vor Jahren eine op hatte an den Eierstöcke (teratome) ..... was ich jetzt nicht verstehe ist ...... meine Zyklus ist echt perfekt seit Jahren 25/26 Tage und sehr selten 1 mal im Jahr Vlt auch 31 Tage. Wenn meine Eierstöcke kaputt wĂ€ren hĂ€tte ich doch kein super Zyklus oder ? Und kann mein fa meine Eierstöcke sehen ob sie kaputt sind ?

1

hallo, wenn sie eine oP hatten gibt es ja sicher OP berichte in denen steht wie und was genau an den beiden Eierstöcken entfernt wurde. Normalerweise wird das ja sehr schonend gemacht um die Fruchtbarkeit zu erhalten. Ich denke auch dass wenn beide Ovarien kaputt wÀren hÀtte sie keinen regelm. Zyklus. Und ohne Untersuchung eh eigentlich gar nicht zu sagen. Also nicht entmutigen lassen und ihrem Arzt vertrauen. V fw

2

Vielen Dank fĂŒr die Antwort . Ich vertraue mein Arzt und den Arzt wo mich operiert hat und beide meinte n das es super gemacht worden ist 😊. Habe jetzt ein neuen Termin bei einer anderen Kiwu Klinik .