Ich brauche mal Hilfe

Thumbnail Zoom

Ich bin gerade ein bisschen in Sorge. Ich bin schwanger und war heute beim Frauenarzt. Beim Ultraschall hatte das Embryo die Größe von der 6. Woche .Meine letzte periode hatte ich am 16.8. Den positiven schwangerschaftstest hatte ich am 16.9.Also wäre ich Laut letzter periode 8+3. Am 16.9. War ich beim Frauenarzt da wurde der beta hcg Wert bestimmt der lag da bei 2500 .Eine Woche später war ich wieder beim Frauenarzt weil ich Unterleib Schmerzen hatte da wurde ein Hämatom festgestellt und bei der Blutabnahme war der beta hcg Wert dann bei 9000.5 tage später war ich wieder beim Frauenarzt und das hämatom war weg und die fruchthöhle war gewachsen. Müsste dann 6+1 gewesen sein. Man hat aber kein embryo gesehen.

Das verunsichert mich jetzt . Muss ich mich darauf einstellen das ich das Baby verliere ?

1

hallo, das kann leider niemand sagen, man muss es abwarten. Bleibt die Fruchthöhle weiterhin leer ist die Schwangerschaftsanlage nicht in Ordnung. Ansonsten muss beim nächsten mal ein Embryo zu sehen sein. Drücke die Daumen, vg fw