6+3/4

Thumbnail Zoom

Hallo :-)
Rechnerisch bin ich bei 6+3/6+4, das sollte auch so hinkommen, da ich den Eisprung mit LH Tests bestimmt habe.
Im Ultraschall hat man bei 4+5/6 eine Fruchthöhle gesehen und nun bei 6+3/4 dieses Bild welches ich angehängt habe. Eine Herzaktion war auch zu erahnen.
Laut dem Gerät bin ich aber „erst“ bei 5+6....
Mache mir zwar keine allzu großen Sorgen aber ein bisschen schon da ich im August einen Frühabort in der 5. Woche hatte.

Ist das jetzt alles noch im Rahmen? Laut FA ist alles an Ort und Stelle, nur eben nicht ganz so weit wie erwartet.

1

hallo, da ein Wachstum und sogar eine HA vorliegt würde ich mir erstmal keine Sorgen machen, sondern das in 2 Wochen nochmal Kontrollieren. Auch wenn der Ovutest pos war kann ja niemand sagen wann das Ei tatsächlich gesprungen ist weswegen es zu Zeitverzögerung durchaus kommen kann. Bitte positiv denken. VG fw

2

Aber es ist ja auch noch nicht so viel "Verzögerung".... Sind ja nur 4-5 Tage. Kann das auch einfach im normalen Rahmen vorkommen?