HCG Wert steigt nur langsam - SSW 7

Sehr geehrte Frau Weigert,

ich hoffe Sie können mir aufgrund Ihrer Erfahrung auch Ihre Einschätzung geben. Ich habe eine Frage zum langsam steigenden HCG Wert, da ich mich gerade total verrückt mache.

Ich bin heute 6+6, vorgestern wurde US gemacht und man konnte Fruchthöhle, Dottersack, Embryo und Herzschlag sehen/hören (alles zeitgerecht).

Ebenfalls habe ich diverse Schwangerschaftsanzeichen, ausser Übelkeit.

Ich war bisher für die Kontrollen in der Kiwu Klinik und hatte Montag dann einen Termin bei der normalen FA und die hat HCG abgenommen, da sie im US angeblich nichts gesehen hat. (deswegen bin ich Dienstag nochmal zur Kiwu Klinik zur Kontrolle, dort wurde HCG nicht mehr abgenommen, weil wohl unnötig).

Der Wert lag aber bei der normalen FA jetzt nur bei knapp 5.000.
Bisher hatte ich immer einen guten HCG Anstieg:
4+0 = 86
4+4 = 573
5+4 = 2.915
dann:
6+3 = 5.000 (Fremdlabor)

Kann ich trotzdem positiv gestimmt sein? Mache mir schon Sorgen, obwohl es mir eigentlich auch gut geht und ich keinerlei sonstigen Beschwerden habe (ausser die normalem Schwangerschaftsbeschwerden).

Vielen Dank schonmal für eine kurze Rückmeldung und liebe Grüße

1

hallo, ich denke anhand der Werte und dessen was man im US sieht ist doch alles ok. Bitte entspannt bleiben. Wird alles gut, fw

2
Thumbnail Zoom

Hallo,
Das gleiche habe ich auch. Ich mache mich total verrückt, doch dann bin ich drauf gestoßen das sich das HCG ab der 6ssw nicht mehr alle 2 Tage verdoppelt, sondern eher alle 3-4. Wie sieht es heute aus bei dir??
Lg

3

Hi,

sieht alles gut aus.
Beim letzten Ultraschall 7+4 ist das Embryo schön gewachsen mit kräftigem Herzschlag.
HCG habe ich nicht mehr prüfen lassen, um mich nicht weiter verrückt zu machen.
Wie weit bist du jetzt? Hast du schon Ultraschall gehabt?

LG