1. Schwangerschaft

Hallo :) ich bin gerade in der 7SSW und habe erst am 8.02 meinen nächsten Arzt Termin, mache mir aber im Moment ein bisschen sorgen . Ich bin die Tage extrem müde und habe auch den Rest der Symptome ( brustspannung, Harndrang,Gelüste etc.) Die letzten 2 Tage war mir morgens auch sehr übel aber heute nicht und jetzt mache ich mir ein bisschen Sorgen weil ich viel im Internet gelesen habe das das für Fehlgeburten Deuten soll . Das ist meine erste Schwangerschaft und ich mache mir im Moment sehr sorgen grade auch wegen den ersten 12 Wochen 😕 liebe Grüße

1

Hallo ich bin leider nicht die Ärztin und warte auch noch auf eine Antwort von ihr und weiß wie nervzereissend das sein kann. Darum dachte ich mir ich erzähl dir mal aus meiner Erfahrung. Ich bin Mutter von zwei Gesunden und zwei Sternenkindern. Beim der ersten Schwangerschaft hatte ich gar keine Schwangerschaftsanzeichen, diese endete dann auch mit einer Ausschabung da leider bei dem kleinen Krümel kein Herz schlug. Bei der zweiten hatte ich deutlich Schwangerschaftsanzeichen und 9 bzw. 10 später brachte ich ein gesundes Kind auf Die Welt. Bei meiner dritten Schwangerschaft hatte ich wieder deutliche Schwangerschaftsanzeichen, ich dachte es geht alles gut da ich ja SSw-Anzeichen hatte - von wegen sie endete wieder mit einer Ausschabung weil wieder kein Herz schlug... bei meiner vierten Schwangerschaft hatte ich überhaupt keine Anzeichen, war auch schon ziemlich geknickt das es wahrscheinlich nichts werden würde, aber von wegen... mein zweite Kind ist gesund und munter :) nun bin ich zum fünften Mal schwanger und hab deutliche Anzeichen, das Herz schlägt :) und ich hoffe es wird auch weiter schlagen und in 8 Monaten halte ich mein kleines Krümelchen in der Hand. Also du siehst zu mindestens an meinen Verlauf-man kann nicht pauschal sagen das Schwangerschaftsanzeichen mit dem Erfolg einer Schwangerschaft zusammenhängen. Mach dich nicht verrückt, es ist bestimmt alles gut.

2

hallo, sie brauchen sich wirklich keine Sorgen machen, alle Schwangerschaftssymptome sind sehr individuell und verschieden überhaupt ausgeprägt. Auch kann das tageweise variieren. Im Internet steht dazu so viel Blödsinn, bitte nicht verrückt machen lassen. Vg fw