Plötzlich BZ Werte erhöht ab 32.SSW

Hallo!
Ich hatte in der 27ssw einen großen OGTT. Dieser war leicht auffällig. Nach 3 wochen 4mal tgl bz messen haben wir auf alle 2 tage und dann auf 2 mal die woche messen reduziert. Jetzt sind meine Werte seit ein paar Tagen abends plötzlich schlecht. 2h nach dem essen zw 125 und 140mg/dl.vorher waren sie immer um die 100mg/dl, eher darunter. Ich esse nicht anders als vorher. Bin jetzt in der 33ssw.
Wie kann das sein? Verändert sich der Stoffwechsel nochmal? Sollte ich schnell einen termin beim diabetologen machen oder kann ich noch ne woche warten und kontrollieren?

1

hallo, ja die Werte können sich in alle Richtungen verändern. Sie sollten nun auf Kohlenhydrate wenn möglich verzichten und sich mit ihrem Gyn besprechen ob man aktuell noch eine Wachstumsmessung macht bevor sie zum Diabetologen gehen. Hieran kann nämlich auch beurteilt werden ob ggf eine Indikation zur Insulingabe besteht. Gehen die werte stark höher innerhalb der Woche ggf den Termin vorverlegen!Vg fw