Gardnerella vaginalis in ssw

Hallo 😊

Ich bin in der 14. Ssw momentan. Bei der letzten Vorsorge am Dienstag hat mir mein FA gesagt dass beim Abstrich gardnerella Bakterien gefunden wurden. Habe jetzt Antibiotika bekommen (sobelin ZĂ€pfchen). Habe dann mal google befragt, was das ĂŒberhaupt ist.. Und natĂŒrlich starke Angst jetzt um mein Baby. Da steht dass diese Bakterien eine Fehlgeburt begĂŒnstigen können. Muss ich große Angst haben? Reicht es zum nĂ€chsten Kontrolltermin Ende Februar hinzugehen oder sollte ich es vorher nochmal kontrollieren lassen?

Habe Angst dass durch das Antibiotikum nicht alles weg geht und ich dann 3 Wochen mit den gardnerella Bakterien in Überzahl rum laufe und doch was passiert.

Ich hoffe Sie können mir etwas helfen und mich beruhigen. Vielen lieben Dank vorab.

1

Und noch zusÀtzlich : sollte sich mein Freund auch beim Urologen vorstellen? Danke vorab.

2

Ich wĂŒrde einfach Anrufen und einen Termin frĂŒher ausmachen, so kannst du beruhigt sein und machst dir nicht unnötig noch einen Kopf darĂŒber.
Besser einmal zu viel als zu wenig 😊zum FA gehen.

3

hallo, Gardnerella ist eine normale vaginale Infektion die aber behandelt werden sollte. Sobelin ist nach der 12 SSW durchaus in Ordnung zu nehmen, keine Sorge. Ihren Partner mĂŒssen sie nicht behandeln. Eine Kontrolle ende Februar reicht im Normalfall dann aus. VG fw