Röntgen bei Kinderwunsch

Hallo Frau Weigert,
Mein Mann und ich versuchen seit November schwanger zu werden. Diesen Monat war mein Eisprung um den 1.-3. Februar. Heute ( 08.02. ) musste ich notfallmäßig geröngt werden( LWS), da ich sehr schlimm gestürtzt bin. In der ganzen Aufregung habe ich an eine evtl. Schwangerschaft nicht gedacht. Aber kann sich mein Ei, wenn es befruchtet ist, jetzt schon Schäden nehmen ? Kann es sich schon eingenistet haben? Für einen test wäre es jetzt schon zu früh ?!
Ich mache mir gerade totale Gedanken und ärgere mich, dass ich nicht früher daran gedacht habe.
Vielen Dank

1

hallo, es ist nicht anzunehmen dass von diesem einmaligen Röntgen irgendwelche Schäden geblieben sind. VG fw