Frühtests ES+8-11 kaum Anstieg

Thumbnail Zoom

Liebe Frau Weigert,

ja, ich bin sehr früh dran... ES+8-11 (vermutlich) ist auf den Tests zu sehen und der letzte wird beim Trocknen noch heller... (LH Höhepunkt am 4.2., Temperaturanstieg am 8.2.... ich gehe also vom ES am 6.2. aus!?)
Ich hatte letzten Monat eine FG und da war es genauso, dass die Streifen ewig gleich ausgesehen haben. Allerdings haben da sämtliche Tests auch erst viel später angeschlagen. Gibt es die Möglichkeit, dass trotzdem alles gut gegangen ist? Bzw. was kann man ggfs. im nächsten Anlauf unterstützend machen?

Liebe Dank und beste Grüße!

1

hallo, so ein Frühtest bei ES +8-11 hat keine Vorhersage über den weiteren Verlauf. Sie müssen auch wenn es schwer fällt abwarten. Ich rate eben wegen dieser Unsicherheiten immer erst zum Tag der erwarteten Regel zu testen. Sonst gibt es immer soviel unnötige Spekulation. Und sie können leider nichts unterstützend machen, das ist die Natur die das regelt. vG fw