Zweite Fehlgeburt😢

Hallo,leider war ich gestern mit Blutungen beim Frauenarzt,Embryo ist nicht gewachsen und kein Herzschlag😢 ich soll bis Freitag warten aber er gibt uns fast 0% Chance😢
Glauben Sie ich könnte trotzdem noch das Glück auf eine dritte gesunde Schwangerschaft haben?🖤
Wir wollten alles kontrollieren lassen bei uns beiden,kÜnnten Sie mir raten was wir alles sollen abklären lassen?
Vielen lieben Dank

1

hallo, ich kann ihnen leider dazu nichts weiter sagen als mich auch an den Fakten zu orientieren. Leider gibt es auch häufiger Fehlgeburten ....Ich denke sie sollten sich mit dem Gedanken auseinander setzen. Grundlegend wäre es ggf sinnvoll die Schilddrüse abzuklären und die Vorgeschichte bei beiden Personen ( Übergewicht, Thrombophilie....fam Auffälligkeiten...ect...) . Ansonsten würde ich nach 2 Aborten noch nichts weiter empfehlen.Drücke fest die Daumen, fw

2

Vielen Dank.
KĂśnnte mein Alter von 36,5 auch Schuld an den Fehlgeburten sein?
Liebe GrĂźsse

3

Ich empfehle ihnen eine Blutgerinnungsstörung zu überprüfen. Ich hatte auch schon 4 Fehlgeburten, bis ich auf Blutgerinnungsstörung getestet wurde. Sagen Sie bitte ihren Frauenarzt/Hausarzt er soll sie zur Gerinnungsambulanz überweisen. Ich hab nur ein geringen Faktor 12 Mangel wirklich minimal und mein Spezialist bei dem ich jetzt auch wieder bin hat mir sofort ab positiven Test ass 100 und Clexane 6000 verschrieben. Die erste Schwangerschaft die dann gehoben hat. 😃 mein Spezialist ist der Meinung „nicht mal eine Fehlgeburt sollte als kann passieren abgestempelt werden“er findet es nicht normal und viele die zu ihm kommen und behandelt werden haben endlich gesunde fortlaufende Schwangerschaften, ich hoffe ihr Frauenarzt nimmt sie ernst und gibt Ihnen die Überweisung und bitte warten sie nicht bis sie wieder schwanger sind. Sondern handeln sie jetzt . Kann ich nur jedem empfehlen der immer wieder Fehlgeburten/ frühe Abgänge hat.

Lg und alles gute

4

Vielen Dank fĂźr die lieben Worte.
Mein FA hat mir eine Blutanalyse aufgeschrieben,jedoch werde ich mir einen Termin bei einem Spezialisten nehmen.
Ausserdem gehen wir zum Humangenetiker.
Irgendwie hoffe ich dass sie bei der Blutgerinnung etwas finden und ich endlich eine Antwort auf meine Frage „warum“ bekomme.
Vielen Dank
Liebe GrĂźsse