6+1 nur kleine Fruchthöhle zu sehen

Thumbnail Zoom

Ich bin etwas beunruhigt.
Hatte diese Woche bei errechneten 6+1 meinen ersten Ultraschall. Ich habe meinen ES bestimmt und dürfte wohl eigentlich erst 5+6 gewesen sein.
Die Frauenärztin hat nur eine „zu kleine“ leere Fruchthöhle sehen können. Sie sagte eigentlich nur „das ist keine siebte Woche“ Ich war komplett fertig und konnte kaum fragen stellen.
Sie meinte nur, falls ich starke Schmerzen bekomme, solle ich sofort ins Krankenhaus fahren, da es sich auch um eine ELSS handeln könnte...
Dann erwähnte sie noch was von Blutungen und falls das nicht der Fall wäre, würd ich im Krankenhaus eine Tablette bekommen die dann Blutung auslöst, falls das Baby in 2Wochen nicht zu sehen ist.
Ich bin am Boden zerstört, weiß nicht was ich davon halten soll.
Besteht überhaupt noch Hoffnung? Ich halte diese lange Warterei psychisch kaum noch aus und habe schon überlegt nächste Woche mal ins Krankenhaus zu fahren, da ja in den Osterferien kein Gynäkologe bei uns Dienst hat...
Ich hatte irgendwie von Anfang an ein komisches Gefühl. Die Schwangerschaftssymptome sind auch fast weg. Bei meinen zwei gesunden Mädels war mir immer total übel. Diesmal nicht.
Ich hab schon viel im Internet gelesen.
Kann es wirklich sein, dass die SS jünger ist obwohl ich den ES mittels Ovulationstest bestimmt habe? Soll ich wirklich noch hoffe ?
Ich freue mich auf Antworten.

1

hallo, bei 5+6 würde ich noch keine Panik machen sondern erstmal in Ruhe in 1-2 Wochen kontrollieren. Das kann immer mal noch 1-2 tage jünger sein trotz Ovutest da ja der Test nur den bevorstehenden ES anzeigt und nicht den stattgehabten. Also positiv bleiben und abwarten. Vg fw

2

Vielen Dank für Ihre Antwort!
Ich werde versuchen ruhig zu bleiben und abzuwarten.

3

Update:
Ich war heute nochmal bei einer Ultraschall-Kontrolle weil ich es einfach nicht mehr ausgehalten hab.
Die Fruchthöhle ist nur minimal gewachsen und man erkennt eine winzige Fruchtanlage.
Eine ELSS ist ausgeschlossen. Wenigstens was.
Heute wäre ich rechnerisch6+6 laut Ultraschall nur 5+3.
Ich mach mir nicht mehr allzu viele Hoffnungen auch wenn die Ärzte ständig sagen „warten wir’s ab, es kann immer noch sein dass beim nächsten Mal alles gut ausgeht“
Es belastete mich so sehr. Ich würd einfach gern genau wissen was Sache ist.
Der nächste Termin ist nächste Woche Donnerstag. Ich werde dann wieder ein Update geben weil ich hier sehr viele Beiträge gelesen habe, bei denen man nie erfahren hat wie es ausgegangen ist...

4

Heute hat nun die Blutung begonnen...
Rechnerisch wäre ich bei 7+5
Ich bin sehr sehr traurig aber auch irgendwie gefasst weil ich es geahnt habe.
Ich hoffe dass alles normal abblutet und keine Hilfsmittel notwendig sind.

Ich werde nun erst mal warten wie die Blutung verläuft und habe nächste Woche einen Kontrolltermin bei meiner Gynäkologin

Heute darf unser Sternchen endgültig in den Himmel ziehen. Wir werden es immer in unseren Herzen behalten 🌟❤️