FG durch eine Wärmflasche?

Liebe Frau Weigert,

Ich befinde mich in meiner 4ssw. Gestern habe ich es leider zu der Wärmflasche gegriffen (kochendes Wasser aber Klamotten und Hülle dazwischen)
Heute schmerzen meine Brüste nicht mehr und ich fühle mich anders. Ich habe leider zu spät gelesen, dass Hitze nicht gut ist. Habe ich womöglich mein Baby damit vertrieben?

Dazu muss ich sagen die Schwangerschaft kam nach Stimulation und ES Auslösung da mein Amh 0,2 beträgt. Ich bin 37 Jahre alt.

P.s. Heute Nacht waren die Hitzewallungen wieder da (haben zwischenzeitig aufgehört)

Ich mach mir gerade solche Vorwürfe.

Vielen Dank

Schehrazad

1

hallo, nein keine Sorge, mit der Wärmflasche haben sie nicht geschadet. Vg fw