Hormonstimulation

Hallo,

ich bin 39 mit einem amh von 1,1 und habe bisher einen erfolglosen ICSI Versuch hinter mir.

Ich wurde mit dem Ultra Short Protokoll stimuliert und habe folgende Medikamente gespritzt: 2x150ug Elonva, 3xPergoveris 200, 3xFyremadel.

Leider ist nur ein Follikel gereift mit einer nicht verwendbaren Eizelle (Details wurden mir nicht genannt).

Meine Blutwerte am Tag der Eizellpunktion waren:

Östradiol 587 / Progesteron 2.3

Weitere Blutwerte wurden mir nicht ausgehändigt.

Sind dies die üblichen Blutwerte, die bestimmt werden oder fehlt hier womöglich etwas?

Lässt sich aus den Werten ein Low Response ableiten?

1

hallo, diese doch sehr detaillierte Frage kann ich leider nicht beantworten da ich keinen Schwerpunkt Kinderwunschtherapie besitze und die Kollegen innen Zentren da viel mehr Experten sind. Vg fw