Keinen Eisprung nach FG

Liebe Frau Weigert,
nach deiner FG im April hatte ich keinen Eisprung mehr. Mein Zyklus hat nur noch 23 Tage (vorher immer 28). Letzten Monat hatte ich keinen maximalen LH Anstieg, diesen Monat nur für ein paar Stunden- der Eierstock hat ordentlich gepiekst, Zervixschleim war vermehrt und spinnbar, aber leider kein Temperaturanstieg da. Also doch kein ES. Ist das normal nach einer FG? Ich bin 41 Jahre alt und habe Angst, dass es nun nicht mehr auf natürlichem Weg klappt. Mir wurde Clomifen empfohlen- wie sehen Sie das?

1

hallo, würde ich so nicht sagen ganz. Wenn sie keinen ES hätten würde ja auch kein Zyklus weitergehen, d.h. auch keine Mens kommen. Vielleicht ist es eher so dass der Temperaturanstieg nicht sichtbar war ( warum auch immer...) , weil die klinischen Symptome passen ja dazu. Ich würde auch zumindest Mönchspfeffer nehmen, ggf sogar mit Progesteron die 2. ZH unterstützen nach dem ES oder auch über Clomifen nachdenken damit eine reelle Chance besteht. VG fw