Embryonaler Herzschlag oder eigener Puls

Thumbnail Zoom

Ich hatte gestern meinen FA Termin und bin eigentlich Anfang 8. Wocher. Der Embryo war klein so 0,26 cm. Messfehler usw oder bissle lngsamer im wachsen ist ja alles im Bereich des möglichen . Meine Ärztin schien auch nicht besorgt. Ich allerdings schon, da ich meinen ES ausgemacht habe und den Zeitpunkt also weiss.

Nun aber meine eigentliche Frage, sie zeigte mir ein pochen am/im Embryo und ich hab es auch gesehen, sah aber allgemein im Gewebe auch immer mal was pochen.
Kann das also auch mein Puls gewesen sein? Oder ist das ausgeschlossen und das tatsächlich der Herzschlag gewesen? Ich meine da es IM Embryo war ist mein puls ja eher unwahrscheinlich und sie deutete es auch als Herzaktivität.

Liebe Grüße

1

hallo, ein pulsieren ausserhalb der FH ist ihr eigener Puls, soweit richtig. VG fw