Jucken handinnenfläche 7+0

Sehr geehrte Frau Doktor,

Bin im ersten CLOMIZYKLUS schwanger und seit 7+0 plagt mich ein starker juckreiz an den handinnenflächen.
Bei 6+4 ssw sah man fruchthöhle mit dottersack und Embryo 3,88 mm kein Herzschlag. Nachts hatte ich einmalig mensartige schmerzen und am nächsten Morgen eine minimale schmierblutung. Daraufhin verschrieb mir die Frauenärztin famenita 200mg 2x1 tgl.
Zusätzlich Spritze ich seit eisprung plus15 fraxiparin 0,4 ml.

Kann der juckreiz eine NW von famenita oder heparin sein???

1

hallo, ja theoretisch ist das eine denkbare NW. Das muss beobachtet werden. Ggf geht es zurück wenn es weniger warm ist. Ansonsten nochmal mit ihrem Gyn besprechen. vG fw