Etwas bewegliches in der Vagina

Etwas bewegliches in der Vagina
Hallo,ich habe eine dringende Frage.hab das schon öfter bei meiner gyn angesprochen..
aber dann war es immer wieder weg..hab am Donnerstag noch als einen Termin
Ich habe ab und an ein Druckgefühl nach unten..
Taste dann in der Vagina ab...natürlich mit Handschuhe und gewaschen..etc..und spüre das immer etwas..es ist undefinierbar.. es lässt sich zurück schieben.. aber es ist kein Fremdkörper wie mir schon jemand sagen wollte
Hab auch schon seit 4 bis 5 Tagen ein ziehen wenn ich aufstehe oder mich im Bett auf die Seite drehe oder Treppen gehe in der Vagina.
Jetzt zu meiner Frage..
Was kann das erste beschriebene sein..habe etwas Angst da ich ein Frühchen aus SSW 29+2 habe..hab keinen harten Bauch etc..
Könnte das zweite eine Symphysenlockerung sein?
Vor zwei Wochen war bei meiner ungeborenen Tochter alles gut.. hab das auch nur wenn ich auf Toilette muss.
Sorry für den langen Text aber es bereitet mir doch sorgen
Liebe Grüße.

1

hallo, vielecht spüren sie einfach den MM der ggf tiefer als vor der Schwangerschaft vaginal zu spüren ist und auch mehr drücken kann durch die Schwangerschaft. Wenn in der vaginalen Untersuchung alles ok ist kann es auch mit dem zunehmend weichen Beckenboden zu tun haben. Ich wüsste nicht was da sonst als FK Gefühl auftritt. VG fw