24 Tage Zyklus und kaum Blutung

Hallo!
Meine (leiblichen) Kids sind 11 und 9, damals war schwanger werden irgendwie einfacher. 🤷‍♀️
Mein Zyklus hat sich jetzt nach absetzen der Pille auf 24/25 Tage eingependelt. Meine Mens ist meistens 1 Tag SB, 3 Blutung und 1 Tag SB. Wobei die Bezeichnung Blutung kaum zutrifft. Ich blute kaum, 1-2 Mini-Tampons pro Tag brauche ich (und die sind nicht mal halb voll), teilweise reicht eine Slipeinlage.
FrĂĽher hatte ich 6-7 Tage Blutungen und habe die groĂźen OBs alle 2-3 Stunden gewechselt.
Meinen ES bestimme ich mit Ovus und spĂĽre ihn ziemlich intensiv, sogar auf welcher Seite. Er ist bei NMT -14/15.
Ich nehme seit zwei Monaten Mönchspfeffer und ein Folsäure-Präparat.

Baut sich in der kurzen Zeit zwischen Blutung und ES ĂĽberhaupt genug Schleimhaut auf, dass man ss werden kann? Laut Blutung geht kaum Gewebe ab.
LG

1

hallo, das zu beurteilen rein von einer Beschreibung ist sehr schwierig. Ich rate den Zyklus mal mit einem US zu begleiten um die Endometriumdicke zur Mitte hin zu messen und die Follikelreifung zu sehen. VG fw

2

Vielen Dank fĂĽr ihre Antwort.
Dann werde ich bei meinen FA gezielt danach fragen und mich durchchecken lassen.