Persona

Hallo,

Wir haben drei wundervolle Kinder und sind nun am überlegen wegen Verhütung. Wir wollen beide hormonfreie Varianten, da ich mir die Pille und Co nicht mehr antun möchte.
Ich werde mich bei meiner FÄ wegen Sterilisation erkundigen, aber meine Schwester meinte schon, dass unsere FÄ unter 40 Jahren nichts davon hält.
Ich habe in meiner Jugend etliche Jahre mit persona gearbeitet und würde das wieder tun wollen (in Kombination mit cervix und Temperatur)

Das Gerät liegt nun hier da es heißt, man soll nicht stillen. Jetzt ist es aber so, dass ich seit Monaten nur noch nachts Stille und seit einiger Zeit das nur noch einmal.
Ich habe einen regelmäßigen Zyklus und meinen Eisprung den ich jedesmal spüre. Meine Periode bekam ich trotz vollstillen 9 Wochen nach der Geburt.
Die Zyklen dokumentiere ich in einer App und die sind im großen und ganzen relativ gleich.

Kann ich persona da nun trotzdem nehmen oder sollte ich trotzdem drauf verzichten?

Spirale mag ich nicht einsetzen aus persönlichen Gründen.

Danke schon mal

1

hallo, na klar können sie sich für eine natürliche Verhütung entscheiden. Je nachdem wie stabil der Zyklus ist wird es besser oder schlechter funktionieren. Hier aber immer daran denken dass die Versagerquote deutlich höher ist als zb bei klassischen Methoden. VG fw