Heilung nach Novasure

Guten Abend, ich hatte vor vier Wochen eine Novasure OP. Nun hat mein Frauenarzt bei der Nachkontrolle festgestellt, dass ich noch Wundwasser in der Gebärmutter habe. Auch ausserhalb der Gebärmutter ist Wundwasser in den Bauchraum gelaufen. Dies sei nicht weiter schlimm und werde vom Körper abgebaut. Dennoch macht mir dies etwas Sorgen. Ist dies wirklich normal? Auch habe ich seit der OP noch Schmierblutungen, die bei Anstrengung schlimmer werden.

Danke für Ihre Rückmeldung.

1

Hallo, Novasure hinterläßt ja eine sehr große Wundfläche in der Gebärmutter. D.h. Es heilt auch mit einer Sekretion und unter Flüssigkeitsbildung ab. Wird es aber zumindest weniger und haben sie keine weiteren Beschwerden dabei würde ich es nur kontrollieren. Die Blutungen können auch vom inneren Bereich der Zervix kommen dabei. Vielleicht sich noch etwas schonen lieber. VG fw

2

Kommt die Flüssigkeit denn raus oder kann sich diese stauen? Habe keinen Kontrolltermin mehr erhalten. Ich bestehe jedoch nun darauf, dass es in ein paar Wochen nochmals kontrolliert wird. Die Schmierblutungen sind seit gestern fertig.

3

Es läuft entweder ab oder resorbiert sich selbst. VG fw