Immer braune Blutung eine Woche nach ES

Hallo,

seit letztem Herbst versuche ich schwanger zu werden, bisher erfolglos.

- in jedem (!) Zyklus seit Absetzen der Pille vor 1,5 Jahren braune Schmierblutung ab ES+8/9, die bis 1 Tag vor Periode andauern, dazwischen 1 Tag ohne Blutung
Bei Drücken/Pressen werden sie kurzzeitig stärker bzw. auch dunkelrot. Gewebe ist auch mit dabei.

- Zyklus regelmäßig mit ca. 27 Tagen, ES an Tag 12-14 (Temperatur und Ovu)

- Schilddrüse ok (Hashimoto, aber auf TSH 0,8 eingestellt)

- Hormonstatus in erster ZH ok

Seit 2 Zyklen nehme ich in der 2 ZH Duphaston, 2 x 10 mg, was die Blutungen auch nicht verhindert, nur leicht abschwächt.

Was würden Sie mir raten?

Herzlichen Dank!

R.

1

Hallo, nehmen Sie zusätzlich Mönchspfeffer. Körpergewicht optimieren wenn nötig, Zykluskalender, Ovulationstest, Spermiogramm... Werden sie nach gut 1 Jahr nicht schwanger , dann Vorstellung im Kinderwunschzentrum. Vg fw