Erst-Trimester-Screening auffällig

Guten Tag,
Ich hatte am Montag mein ETS mit Nackenfaltenmessung. Die NFM ergab 1,39, ansonsten auch keine Auffälligkeiten. Zusätzlich wurde mir Blut abgenommen für die biochemische Überprüfung. Der Blutwert hat mein Risiko für trisomie 13 & 18 nun auf 1:800 erhöht.
Ich bin 25 Jahre, keiner in der Familie hat derartige Erkrankungen. Erste Schwangerschaft. Mit dem Fetalis Test soll nun geguckt werden, ob tatsächlich eine Chromosonstörung vorliegt.

Wie kann das angehen, dass die Blutwerte auffällig sind aber die NFM völlig unauffällig war? Und wie „sicher“ ist das? Ich bin absolut verunsichert und habe Angst.
Lieben Dank für Ihre Antwort.

1
Thumbnail Zoom

Das sind die Werte

2

hallo, bitte wenden sie sich an ihren Pränataldiagnostiker um alle Fragen zu klären. Der ist der Experte dafür. VG fw