Ausbuchtungen am Hals

Thumbnail Zoom

Hallo,

ich war heute beim FA zum Ultraschall. Dort hat er Ausbuchtungen am Hals entdeckt und machte mir sofort einen Termin beim Pränataldiagnostiker ohne mich weiter aufzuklären.
Können Sie mir sagen was diese Ausbuchtungen für mein Baby heißen können?
Vielen Dank.

1

Könnte es ein zystisches Nackenhygrom sein? Wenn ja stehen die Chancen nicht sehr gut oder? :-(

2

Hallo jana.25,
leider ist es schwer lediglich anhand eines Begriffes wie "Ausbuchtungen" eine Einschätzung vorzunehmen. Bei dem US-Bild könnte es sich um sog. "laterale Halszysten" handeln. Diese sind mit einem etwas erhöhtem Risiko für kindliche Chromosomenstörungen verbunden. Selbstverständlich besteht aber auch die Möglichkeit, dass es sich um einen harmlosen Befund handelt, welcher sich im Verlauf zurückbildet.
Der Pränataldiagnostiker wird sich das gesamte Kind genau ansehen und Sie beraten. Eventuell wird er Ihnen empfehlen die Chromosomen des Kindes untersuchen zu lassen (z.B. mit einer Fruchtwasseruntersuchung).

Alles Gute!

MK