Welcher Text für Einladung?

    • (1) 03.01.11 - 10:39

      Hallo!
      Ich habe mal eine Frage...
      Wir haben letztes Jahr im Oktober "heimlich" standesamtlich geheiratet und wollen diese Jahr im Juni mit unserer Familie und den Freunden eine Gartenparty feiern.
      Die meisten wissen schon, dass wir geheiratet haben (eigentlich alle) und jetzt wollte ich langsam mal die Einladungen verschicken.
      Ich weiß nur nicht genau, was ich rein schreiben soll... Es ist ja keine "normale" Hochzeitsfeier.
      Hättet ihr vielleicht ein paar Vorschläge?
      Ich würde mich freuen!

      LG Paula

      • hi paula!!
        warum habt ihr denn heimlich geheiratet?? gab es spezielle gründe oder wolltet ihr das so?
        ich frage deswegen, weil dann kann man das ja schön formuliert mit in die einladung schreiben. lg tanja

        • Hallo!
          Also, wir haben letztes Jahr, speziell um die Zeit, eigentlich nur geheiratet, weil wir auf die Steuerersparniss angewiesen waren/sind.
          Ansonsten hätten wir vielleicht erst in ein oder zwei Jahren geheiratet.

          "Heimlich" deswegen, weil jemand aus der Familie wegen Krankheit nicht hätte dabei sein können. Und dann wollte ich eigentlich niemanden dabei haben.
          Diese Jahr kann die Person nun dabei sein und deshalb feiern wir jetzt auch :-)

          LG Paula

          • ah ok verstehe.. ich würde es dann so da reinschreiben, das es euer wunsch war standesamtlich alleine zuheiraten und jetzt die kirchliche mit allen feiern wollt!!

            wenn nicht, dann macht einfach normale einladungen, ihr seit ja keinem rechenschafft schuldig, nur denen ihr das sagen wollt..
            ich hab hier im netz schonmal geschaut für einladungen da gibt es tolle seiten die dir helfen könnten.. auch mit design und so.. was ich ganz witzig fand sind einladungen auf ballons die die gäste erstmal aufblasen müssen um die einladung zulesen.. ist mal was anderes!!

Top Diskussionen anzeigen