Gute Miederhose??

    • (1) 21.06.11 - 14:12

      Hallo zusammen,

      ich werde ca. 1-3 Wochen nach der Geburt etwas Schickes anziehen und da der Bauch ja bekanntlich seine Zeit braucht, bis er wieder zurückgebildet ist, ich aber dennoch nicht wie Frau von Schwabbel aussehen mag #rofl bin ich jetzt schon auf der Suche nach einer Miederhose #augen
      Sollte wie eine taillen- oder brusthohe Radlerhose aussehen.

      Könnt ihr eine empfehlen? Preis ist erstmal zweitrangig, wenn sie wirklich gut ist!

      #danke

      • ich hab mir auch was gekauft, allerdings nur für den Bauch, also keine Hose.

        Ich weiß aber nicht, ob das nicht ein bisschen "ungesund" ist so kurz nach der Geburt? Der Körper brauch doch echt Zeit und Ruhe um sich wieder umzustellen. Wochenfluss, Rückbildung der Gebärmutter etc... ich würd da mal mit deiner Hebamme drüber quatschen.

        Und solltest du unerwartet (??) einen Kaiserschnitt bekommen müssen, kannst du eine Miederhose eh erstmal nicht tragen.

        Hey Du,

        bitte drück den Bauch nicht weg, so kurz nach der Geburt.
        Das ist nicht gesund für Dein "Innenleben".

        Diese Zauberwäsche sitzt schon etwas eng und es wird nicht angenehm sein.

        Ich empfehle Dir, dass Du einmal in ein gut sortiertes Wäschegeschäft gehst und Dich dort beraten lässt.
        Es gibt auch Unterkleider, die nichtganz so knatscheng sitzen und Du hast einfach nach unten hin etwas mehr Freiheit.
        (und es ist auch besser, wenn es genau im Schritt nicht eng sitzt, wegen dem WF).

        Ansonsten schau nach einem eleganten Kleid im Empiresc hnitt.

        Jaaa, da sieht man aus wie noch oder schon-wieder-schwanger aber sie kaschieren auch gut ;-)
        Wenn das Kleid aus einem schönen Stoff ist und nicht zu billig (bitte kein Satin) kannst Du damit super punkten.

        und dazu ein paar schöne Accessoires und voilá!

        LG flamingoduck

        1-3 Wochen nach der Geburt wäre ich noch nicht imstande gewesen, zu einem Anlaß zu gehen, wo "etwas Schickes" nötig ist - und eine Miederhose ist so kurz nach der Geburt tabu. Da sind eher noch Klamotten nötig, die im 5. Monat gepaßt haben.

      • Danke für eure Antworten ;-)

        Tja die Feierlichkeit lässt sich nicht vermeiden und ich will unbedingt schick aussehen, schließlich wird mein Sohn nur ein Mal eingeschult #schein

        Klar, sollte es ein KS sein sieht die Sache sowieso ganz, ganz anders aus, davon bin ich erstmal nicht ausgegangen und werde auch, wenn die SS weiter so schön verläuft nicht tun :-) (da würd ich mich ja total kirre machen).

        Die Rückbildung verlief bei mir bisher immer sehr gut und meine Gebärmutter war schon nach einer Woche wieder auf ihrer normalen Größe - kann jetzt beim dritten Mal natürlich auch anders sein, aber da bin ich auch eher positiv gestimmt (s.o. wg. kirre machen ;-) ).
        Und wenn die Gebärmutter zurückgebildet ist kann man doch auch nicht mehr quetschen? Oder? #kratz

        Mein Bauch war nach der letzten SS einfach "erst" nach 2 Monaten wieder in Form - also flach. Und meine Figur hat sich bisher auch kaum verändert (ich glaube nach 3 SS kann ich schon relativ gut abschätzen wie das dann nach dieser Geburt verläuft ;-) ), sprich es liegt nur am Bauch und der soll eben nicht schwabbelig aussehen... (btw musste ich nach der letzten Geburt keine Sachen ausm 5. Monat anziehen #huepf )

        Ein Kleid kommt wegen dem Wochenfluss leider #schmoll eher nicht in Frage (fühl mich unwohl), aber evtl. ein Oberteil im Empirestil #pro :-D
        Nach der letzten SS hatte ich auch so ein Teil, was nur am Bauch saß und das hat sich ständig hochgerollt :-[ total blöd :-( deswegen dachte ich an eine längere Hose (auch damit sich die Naht nicht abzeichnet). #kratz

        liebe Grüße #winke

        • Hi!

          Letztes Jahr gabs bei Tchibo Leinehosen mit nem sehr breitem, dehnbaren Bund, das könnte ich mir gut vorstellen.

          Dazu ne Bluse die über den Po geht? Die sind ja eh lockerer geschnitten.

          Kleid geht ja eh schlecht wegen dem Stillen. Bei der lockeren Bluse kannst Du dann vielleicht nen enges (STill-)unterhemd drunter ziehen und in die Hose stecken. Dann macht das unter der Bluse ne "einheitliche" Figur

          LG,

          Hermiene

      hallo,

      ich würde in der unterwäscheabteilung nach solch miederhose ausschau halten.
      auch würde ich mir über das wegdrücken des bauches nicht soviel gedanken machen.
      habe bereits zweimal entbunden und hatte bereits einen tag nach der geburt einen flachen bauch. du möchtest ja keinen bauch, de aussieht wie 6.monat flach drücken, lediglich den letzten kleinen rest fest drücken.
      manche frauen sehen nach der geburt aus, als wolle noch ein kind raus, aber dazu scheinst du nicht zu gehören.

      wahrscheinlih würde ich bei triumph schauen. die wäsche ist ganz gut bzw. haben sie noch am ehesten solche ware im angebot. bei passionat aund chantelle wirst du sicher nichts finden :)

      gruß

      • "du möchtest ja keinen bauch, de aussieht wie 6.monat flach drücken, lediglich den letzten kleinen rest fest drücken. "

        Ja genau ;-) einfach den Schwabbel festigen und nicht so unförmig aussehen :-)

        Triumph meinst du also, ok #pro #danke Ich hab schon in diversen Onlineshops gesucht und auch was gefunden, aber da stehen oft keine Bewertungen #kratz

    hallo,

    schau mal ich hab mir grad diese hier gekauft und hatte sie am we im einsatz

    http://www.tchibo.de/Panty-p200020112.html die ist echt top !!! rollt sich nicht zusammen etc

    gruß

    Hallo;

    Ich habe mir ein paar Wochen nach der Entbindung (KS) diese Hose geholt:

    http://www.hunkemoller.de/shape-wear/formende-hose-modell-seamless-1.html

    Sie sitzt super gut und quetscht auch nichts ein, sondern formt eine hübsche Silhouette!

    LG Nadine

    #danke euch beiden!!
    Wie fallen die Hosen denn aus? Meine Größe ist nämlich bei beiden ausverkauft #heul#heul#heul aber wnen sie klein ausfallen würde ich es wagen, sie zu bestellen und darauf hoffen, dass sie nach der Geburt passen #klee

    Aber genau solche Teile hatte ich mir vorgestellt #pro

Top Diskussionen anzeigen