Tipp Geschenk (Brunch Einladung nach hochzeit!)

    • (1) 07.08.11 - 12:11

      Hallo
      Freunde von uns haben geheiratet aber nur zu 3 und Trauzeugen!
      So jetzt Wollen sie einen Brunch machen mit Freunden und Familie!
      1,5 Monate später!
      Ich will nicht mit leeren Händen kommen aber auch nicht viel ausgeben!da es ja nicht die hochzeitsfeier ist sondern nur ein brunch!ich will ne Kleinigkeit schenken habt ihr ne Idee!dachte evtl Blumen oder was für ihr Sohn ne Kleinigkeit!
      Keine ahnung!
      Es soll ne Aufmerksamkeit sein!

      Danke Schonmal
      Lg
      Sonja

      • Ich finde es ist schon als Hochzeitsfeier gedacht und die beiden werden ihre Gründe haben, warum sie nur in ganz kleinem Rahmen gefeiert haben... Nur Blumen oder was für´s Kind wäre mir persönlich schon ein bisschen mager.
        Wenn du nicht viel Geld ausgeben kannst oder willst, dann mach doch was Persönliches, etwas, wovon die beiden auch später noch was haben- oder etwas zum Genießen, eine Flasche guten Champagner im passenden Kühler mit zwei Gläsern dazu (kannst ja noch die Namen eingravieren lassen) und vielleicht eine schöne Kerze... das sieht dann aus, als hättest du dir wirklich Gedanken gemacht, wie du die beiden erfreuen kannst und nicht nur, als ob du anstandshalber was mitbringst. Für den Sohn kannst du ja trotzdem nen kleinen Matchbox oder so mitbringen (weiß ja nicht, wie alt er ist)

        LG Steffi

        • Hallo
          Danke für die Tipps!
          Ne ne das ist nIcht als Hochzeitsfeier gedacht haben sie extra gesagt!
          Sie wollen jetzt nur einen Brunch machen aber nicht viel Rummel!
          Finde ich total ok!
          Auch das sie die Hochzeit alleine zu 3 gemacht haben!vetstehe ich die sind so und das ist auch ok so!

          Evtl hab ich mir ûberlegt mit den anderen Freunden was tolles zumachen!

          Aber Sekt môgrn die nicht aber Wein evtl deine Idee mit Wein!
          Danke
          Lg
          Sonja

          • Wenn es eher Weintrinker sind und du mit anderen Freunden zusammenlegst, dann hätte ich noch eine Idde, wir haben mal nen geflochtenen WEidenpicknikkorb mit Wein darin verschenkt, waren da auch bei weitläufigen Bekannten zum Polterabend und wussten uns so recht keinen Rat- das kam auch sehr gut an.
            Oder wenn das was für die beiden ist, dann könnt ihr alle zusammen ja auch ein Wellnesswochenende in einem Romatikhotel verschenken.

            LG

      Hi Sonja,

      wenn ich ein Geschenk zur Hochzeit mache bemisst sich dieses nicht an der Größe der Feier #kratz ...
      Für Freunde würde ich beispw. um die 50 Euro ausgeben, für Geschwister eben mehr. Ob da 3 Tage durchgefeiert wird oder Kaffee und Kuchen zu Hause gegessen, ist doch unerheblich. Der betrag richtet sich in meinem Fall nach der Beziehung in der wir zueinander stehen und meinen privaten, finanziellen Möglichkeiten.

      Schöne Kleinigkeiten, die wir bekommen haben waren: Frühstücksgutscheine samt selbstgemachter Marmelade, Eintrittskarten fürs Thermalbad mit Sauna, tolle Pflanze mit Kochlöffel-Brautpaar http://s32.dawandastatic.com/Product/21105/21105589/listview/1311100238-887.jpg?20110719180745 u.ä.

      Oder du lässt eine süße Ballon-Skulptur bauen (falls das zum Typ passt). Kostet nicht viel, hält lange, lustige Deko. http://www.candyandballoon.de/images/content/ballongeschenke/standup_brautpaar_ganztop.jpg

      • Hallo
        Danke dir!
        Mit dem Ballon ist ne schöne Idee!
        Es sind gute bekannte!
        Ich über Geld ist immer blöd in einem Forum zu sprechen!
        Deswegen wollte ich Tipps für ne Kleinigkeit!
        Da uns in den letzten 2 Monaten spûlmaschine und Waschmaschine kaputt gegangen sind alles 9 Jahre alte Geräte und letzte Woche unser kochfeld!
        Große sprünge können wir nicht Machen!
        Hab im Internet geguckt und es gibt ewige Rose da ist auch ne schöne Idee!

        Danke für die Antwort!

        Lg
        Sonja

    Wieso möchtest Du dem Sohn was schenken, wenn die Freunde geheiratet haben? #kratz

    Ja, es ist "nur" ein Brunch, aber der Anlass ist schließlich immer noch eine Hochzeit, da fände ich einen Blumenstrauß schon ein wenig "ömmelig".

    An Deiner Stelle würde ich vielleicht ca. 50 % von dem Betrag investieren, den Du für eine "richtige" Hochzeitsfeier ausgegeben hättest.

    Schön finde ich einen Gutschein zum Brunchen.
    Gibts ja schon für 2x12Eur. Vielleicht geht ihr mit und verbringt zu viert einen schönen Sonntag. Gerade mit Kindern macht das mehr Sinn, als eine Abendseinladung.
    Oder einen Lottoschein?
    Gruß, I.

    • Hallo
      Danke das sind gute Ideen!
      Super danke!
      Ich finde das Schöne an Geschenken ist nicht der wert sondern das man an sie denkt!
      Ich persönlich mag eher Geschenke wo msn merkt es ist von herzen und wenn es nur 5 Euro gekoster hat!
      Deine Ideen find ich gut!
      Danke

      Lg
      Sonja

Top Diskussionen anzeigen