Kosten Brautkleid Deutschland

    • (1) 12.08.11 - 10:18

      Hallo Ihr lieben!!

      Ja es ist so weit wir werden am 2. Juni 2012 Heiraten.
      Wir leben in Spanien, aber mein Kleid will ich mit meiner Mutter zusammen in Deutschland kaufen. Jetzt habe ich so gar keine vorstellung was ein kleid im Laden so kostet. Kónnt ihr mir eure erfahrungen berichten.

      Werde das kleid wohl in Erlangen oder Nürenberg kaufen, event. ist ja jemand hier aus der gegend und kann mir ein gutes geschäfft sagen.

      LG Kristin

      • oh ich denke du bekommst für 300 euro ein kleid, aber auch für 1000 euro. kommt drauf an ob du ein neues möchtest, oder auch ein gebrauchtes für dich in frage käme. oder wie du dir dein kleid vorstellst, ausgefallene sachen sind oft teurer... das internet bietet teilweise super kleider zu günstigen preisen an, auch maßgeschneidert, damit hab ich aber keine erfahrungen gemacht bis jetzt...

        drück dir die daumen dass du was schönes findest :-)

        Hallo,

        ich wohne auch in Spanien und bin mit einem Spanier zusammen und wir wollen auch nächstes Jahr heiraten. Wollte mal nachfragen wie du den Papierkram so empfunden hattest und ob es einfach war das alles so zu organisieren. Habe jetzt schon meine internationale Geb.urkunde und eine Meldebescheinigung aus Deutschland wo mein Familienstand drauf steht, jetzt muss ich dass noch übersetzen lassen und im Oktober haben wir Termin im Standesamt hier. Heiratet ihr kirchlich oder im Standesamt? Und wollt ihr in Spanien heiraten oder doch lieber Deutschland.
        Also ich finde ja die spanischen Hochzeitskleider absolut klasse, habe auch schon ein paar schöne gesehen bei Rosa Clara, da kommen meiner Meinung die Deutschen gar nicht ran. Gut, preislich glaube ich dass es in Deutschland billiger ist generell. Na dann viel Glück bei der Suche,
        LG
        Katrin

      Hey,

      das kann man so pauschal gar nicht sagen.

      Wir haben 2007 geheiratet. Mein Kleid hatt 800€ gekostet - ein Schnäppchen - da es vorher 1500€ gekostet hätte. Der Reifrock kam extra.

      Wir haben für Kleid + Reifrock, Stola, Handschuhe, Haarreifen, Schuhe, Handtasche, sowie Anzug mit Weste, Schuhe, Ringe um die 3000€ ausgegeben!

      LG Diana

    • Hallo.

      Du lebst in dem Land, das einer der schönsten und renommiertesten Labels für Brautkleider hat (Pronovias/SanPatrick/La Sposa) und willst das Kleid in Deutschland kaufen ...

      ... in Deutschland beginnen die Marken-Kleider bei ca. 600,- ( http://www.lilly.de ) und nach oben gibt es keine Grenze (Pronovias hatte in der 2011er Kollektion ein Kleid für 73.000,- ). Ein guter Mittelwert ist 1.200,- bis 1.600,-. In dem Bereich bewegen sich viele Marken-Kollektionen. Pronovias muss man im Durchschnitt etwas höher ansetzen, ab 1.800,- aufwärts.

      LG

Top Diskussionen anzeigen