Für Hochzeitstanz anderes Kleid anziehen?!

    • (1) 14.08.11 - 20:33

      Hallo miteinander,

      ich bräuchte euren Rat:

      Mein Zukünftiger und ich haben uns über das Tanzen kennen gelernt. Wir waren viele Jahre lang ein recht erfolgreiches Turniertanzpaar (lateinamerikanisch), das Tanzen verbindet uns bis heute (wenngleich wir es auch schon länger nicht mehr professionell betreiben).

      Nun steht unsere Hochzeit bevor und wir würden gerne etwas tanzen :-) Kein klassischer Walzer, eher eine Rumba oder so..das entspricht uns einfach und lässt viele Gefühle auch von damals wieder hochkommen...

      Ich stelle es mir allerdings total schwierig vor, in einem langen Brautkleid "schön" zu tanzen.. da wir ja doch etwas anders tanzen durch den früheren Tanzsport, als man es in der Tanzschule sieht.. die Choreo soll etwa so aussehen:
      http://www.youtube.com/watch?v=gi6Gsib_aho&feature=related
      (auch auf dieses Lied).

      Ist es nun sehr blöd, wenn man sich extra für den Hochzeitstanz umzieht?! Oder meint ihr, dass man auch im Brautkleid einigermaßen sich bewegen kann?! Ich hab mit langen Kleidern nicht wirklich Erfahrung, die Lateinkleider früher waren ja deutlich kürzer ;-)
      Ich will nicht übertreiben mit dem Tanzen, andererseits sollte es aber schon nach was aussehen... Stelle es mir aber auch kompliziert vor, das Kleid zu wechseln zwischendrin.

      Was meint ihr? Was würdet ihr machen?

      Danke für eure Meinungen!

      LG
      Clarissa

      • Hallo Clarissa
        Tolle Idee,und da Ihr beide Profs seid,wird das bestimmt super..
        Ich glaube eher das Du das Kleid wechseln solltest.Meins war auch lang und durch den Reifrock eh sehr unbequem beim Tanzen,Ich habs aber durchgezogen und mich abgemüht,haha...
        Gibt es die Möglichkeit in deiner Location das Du dich kurz umziehen kannst?Du bist doch Profi da dürfte das doch kein Problem sein mit dem Wechseln;-)
        Kennst Du Joanna Leunis?
        Lg Nicole

        • Hallo Nicole,

          ja, ich tendier momentan auch mehr zum Umziehen.. will halt nur nicht, dass das dann so "übertrieben" aussieht (zumal wir nicht in einer riesen Location heiraten sondern in einer Art Weinstube ;-) ). Irgendwo Platz zum Umziehen finde ich da aber..
          Mein Kleid hat keinen Reifrock, ist recht schmal geschnitten - aber eben bodenlang mit kleiner Schleppe. Die Schleppe kann ich hinten hochknöpfen, aber trotzdem ist es halt noch ein langes, schweres Kleid ;-) Ich weiß nicht, ob ich da nicht mehr schwanke als tanze, besonders bei Drehungen - und auf das Kleid drauftreten will ich natürlich auch nicht...

          Joanna Leunis kenne ich!! Tolle Tänzerin! :-) War ja einige Zeit mit einem meiner Lieblingstänzer auf dem Parkett zu sehen, Slavik Kryklyvyy.. #verliebt .. auch mit Michael Malitowski war sie klasse, hab immer ihre natürliche Ausstrahlung sehr gemocht! Woher kennst du sie? Hast du auch getanzt?

          LG
          Clarissa

          • Hey
            Danke für deine Antwort..also bei bodenlang und Schleppe,na da würde Ich echt zum Umziehen raten..
            Joanna ist die Cousine meines Mannes,Ich hab Sie November 2010 das 1.Mal live tanzen gesehen und es war einfach nur traumhaft...
            Schade nur das diese Sportart nicht "populärer"ist und etwas im Hintergrund abläuft.
            Wir haben unsere Hochzeit im Juni nach Ihr geplant da Sie grade von Blackpool kam,Samstags bei uns und Sonntags morgens wieder nach Japan musste...hartes leben aber das kennst Du bestimmt.Ich mag Sie total,Sie ist so lieb und wie Du schon sagst,einfach nur natürlich...Slavik kenne Ich nicht,aber Michael,und Sie harmonieren auch super zusammen.
            So jetzt bin etwas abgeschweift,lach,
            Lg Nicole

            • Oh wow, da bist du ja direkt an der Quelle! #huepf
              Ja, live ist das noch einmal ganz anders, da kommt viel mehr rüber als im Fernsehen... aber stimmt schon , es ist ein harter Sport (und für viele auch brotlose Kunst, leider..) - aber die, die es so weit bringen wie Joanna, sind natürlich auch als Trainer sehr begehrt, das macht bestimmt auch sehr viel Spaß :-)
              Kann ich mir vorstellen, dass sie privat auch so eine liebe Person ist, so wirkt sie finde ich auch auf der Fläche immer.. authentisch, sympathisch, überhaupt nicht gekünstelt! Hach, wenn das meine Cousine wäre, dann würde ich sie auftreten lassen statt uns an unserer Hochzeit *gg*


              • Jetzt bin ich auch abgeschweift ;-)

                Ja, dann wohl wirklich umziehen zwischendurch.. und du meinst nicht, dass das irgendwie blöd rüberkommt?!
                Noch dazu stellt sich natürlich die Frage, was anziehen, nachdem mein Turnierkleid bestimmt nicht mehr passt #zitter... aber noch hab ich ja etwa 6 Wochen Zeit *g*

                • Haha ja fällt ja auch nicht schwer,das abschweifen...
                  Sie wollte für uns als Überraschung tanzen,aber Michael konnte nicht mitkommen,so das es leider nicht ging,aber egal,Sie war schliesslich Gast und sollte sich amüsieren,nicht arbeiten;-)
                  Hmm,Ich glaube nicht das es blöde rüberkommt,vieleicht kannst Du es irgendwie einbauen das Du das Kleid anhast,also ein kurzes,und darüber nen Umhang oder so,und dein Mann zieht dich dann praktisch aus,kommt bestimmt super an...Ich glaube,da Ihr beide ja auch Profs seid,das eure Gäste etwas mehr erwarten,wie nur nen Walzer...also ich würde das,sagen wir mal so.
                  Hmm ob Du noch reinpasst kann Ich nicht beurteilen,die Fummel sind eh immer so klein,lach...
                  Ich hab sie das erste Mal auf ner DVD gesehen von nem Turnier,und dann real,Mann was für ein Unterschied,wenn Sie tanzt ist Sie so "erwachsen"irgendwie,aber real,wie ein Mädchen das man immerzu knuddeln muss,irgendwie einfach nur süss.heute ist wieder was "bedeutendes"und warte noch auf die SMS von Ihrer Mama ob Sie es gewonnen haben..fiebern hier auch oft mit,aber denke das ist normal...
                  Lg Nicole

                  • Das glaub ich, dass ihr da mitfiebert! Ist ja auch spannend! Wenn ihr könnt, müsst ihr mal mit nach Blackpool, das ist eine Wahnsinns-Atmosphäre dort.. aus meiner Sicht das schönste Turnier überhaupt #verliebt

                    Aber ich bewunder die Profi-Tänzer, die das wirklich hauptberuflich machen.. ich könnte es nicht! Da braucht man schon viel Kraft, Energie, körperliche Fitness, Disziplin.. und Geld :-p
                    Schade, dass es auf eurer Hochzeit nicht geklappt hat mit dem Vortanzen, aber ihr feiert ja bestimmt mal wieder was, vielleicht dann :-)

                    Das mit dem Umhang ist nicht schlecht! Ein "Aha-Effekt" kommt bestimmt ganz gut an ;-) Danke für den Tipp!

                    • Ja das stimmt,es kostet ein heiden Geld und es kommt nichts bei rum.
                      Ja Blackpool gehe Ich auch mal mit schauen,im April war Kreml Cup in Moskau,aber durch die Hochzeit ging es finanziell nicht gut bei mir,da man ja Flug,Hotel und Karten braucht.
                      Ja klar,Sie wird eh Patentante von unserem 1.kind,wenn Wir dann mal eins bekommen,hehe,von daher kann Sie es dem ja dann beibringen;-)
                      Meld dich mal und erzähl wie Du es gemacht hast,würde mich freuen.
                      Lg Nicole

                      • Cool, ihr habt die Tanzlehrerin ja dann quasi im Haus :-) das ist perfekt.. unser Trainer hatte auch einen Sohn, der hat schon in jungen Jahren echt super getanzt.. leider hat er es später nicht weiter verfolgt..

                        Ich meld mich auf alle Fälle, mal sehen was uns noch dazu einfällt :-)
                        Und danke für deine Anregungen!!

                        Lg
                        CLarissa

      Wunderschön..................
      wenn du das hinkriegst, würde ich zum umziehen tendieren.Ein Kleid das du von unten anziehen kannst-vielleicht hilft dir jemand?Du könntest dir ein weißes oder silberfarbenes Tanzkleid leihen.
      Ein ausreichend aufgeschlitztes Brautkleid kann ich mir jetzt nicht vorstellen.

      L.g.


      Wunderschönes Video und Lied #verliebt

    Für mich passen Tanz und Musik hier überhaupt nicht zusammen. Rumba bdeutet für mich Feuer und das Lied ist eher ein Gute Nacht Lied. Aber das müsst ihr wissen


    Ich denke du solltest dich umziehen. In so einem langen Brautkleid wird das sicher schwierig


    lg

Top Diskussionen anzeigen