Bastelidee für Geschenk

    • (1) 16.08.11 - 21:06

      hallo ihr lieben,

      vielleicht habt ihr ja ein paar nette Ideen für mich. Wir sind in knapp drei wochen auf einer Hochzeit eingeladen auf die jeder Gast eine individuell gestaltete Flasche z.b. Wein, Rum, Sekt etc. mitbringen soll. bin total einfallslos. Freu mich schon auf ein paar Anregungen von euch.
      Danke im voraus!!!#fest

      • (2) 17.08.11 - 11:15

        Ich war auch schonmal auf einer Hochzeit, zu der jeder eine gestaltete Flasche mitbringen sollte. Das ist ja witzig, wusste garnicht, dass das häufiger vorkommt.
        Fand die Idee erst total blöd, aber als dann da die ganze Flaschen standen, war ich echt positiv überrascht, was alle für tolle Ideen hatten. Ich persönlich hab eine schön geformte, bauchige Sektflasche mit Zeitung und Kleister umhüllt, hab sie dann erst deckend weiß bemalt und dann so im hundertwasser-Stil bemalt und Sachen drauf geklebt und eben Glückwünsche drauf geklebt. Kam zwar gut an, aber ich selbst kam mir etwas doof vor, weil alle anderen Geschenke mit integriert hatten. Viele hatten Gutscheine für Erlebnisgeschenke (wie z.B. von http://www.jochen-schweizer.de/ Wellness-,Restaurant- oder Autogutscheine)mit drauf geklebt und andere haben zum Beispiel zwei Flaschen gemacht: Eine männliche und eine weibliche Flasche gebastelt und als Geschenk dann für den Mann eine Krawatten und für die Frau eine Kette drangehängt (oder Manschettenknöpfe und Ohringe oder Gürtel und Armband). Das waren meiner Meinung nach mit die tollsten Geschenke. Es gab aber auch viele, die die Flasche inefach mit Geldscheinen eingehüllt haben...
        Hoffe, dass hat dich dir etwas geholfen oder dich zu einer tollen Idee inspiriert!
        Liebe Grüße #blume

        • (3) 17.08.11 - 12:53

          Mal eine doofe Frage...was pasiert mit den Flaschen, wenn "Geschenke" abgenommen wurden?
          Also ich kenne das überhaupt nicht

          • (4) 17.08.11 - 13:55

            Also bei meiner Bekannten stehen vieler der Flaschen (die auch ohne die Geschenke noch gut aussehen) auf einem langen flachen Regal und dienen als Blumenvase. Da stehen meistens einzelne Rosen oder Gerbera drinnen. Schaut super!

            • (5) 18.08.11 - 21:49

              Also bei uns ist das so, dass die Familie ein Weinregal gekauft in welches die Flaschen reinkommen. Soll halt individuell gestaltet sein. Habe jetzt die Flasche mit Seidenpapier und Serviettenkleber beklebt und werde diese noch dekorieren, mit Sachen was mich mit dem Brautpaar verbindet. so war es von der Familie gewünscht. Achja die Flaschen sind noch voll und können vom Brautpaar nach und nach entleert werden. Danke für eure Anregungen. Unser Freundeskreis und wir, wir wollten noch Geld ranhängen. Aber das machen wir jetzt extra!!! Insofern sind die Flaschen ein Gemeinschaftsgeschenk der gesamten Hochzeitsgesellschaft.
              Lg Kertin

Top Diskussionen anzeigen