Kein JGA für mich =(

Bin echt stinksauer... meine Cusine (gleichzeit meine Trauzeugin)
Hat schon vor Monaten einige meiner Freundinnen wegen dem Junggesellinnen abschied angesprochen und eig. schon so gut wie alles fest gemacht.

Der JGA sollte am Samstag 10.09 sein und heute haben mir 4 von 5 abgesagt... das end vom lied ist...ich bin mit meiner Trauzeugin alleine!

Das ist so erbärmlich das wir den JGA wahrschienlich absagen.


Bin einfach mega traurig und enttäuscht von meinen "Freunden".
Ich hoffe ihr könnt mich bisschen aufbauen.

Och Mensch, das ist ja wirklich enttäuschend :-( Da wäre ich auch frustriert.

Aber: Ich würde den JGA deswegen erst recht nicht sausen lassen! Warum gestaltet ihr euch nicht zu zweit einen tollen Tag?? Macht ein schönes Wellnessprogramm oder was anderes zusammen und lasst euch die Stimmung nicht vermiesen! Zu zweit ist man immerhin flexibler und kann viel mehr unternehmen als in der Gruppe ;-) Und wenn deine Cousine auch deine Trauzeugin ist, versteht ihr euch ja sicher gut und findet was schönes zu zweit.

Sei nicht traurig - verabschiede dich trotzdem gebührend von deinem Junggesellinnen-Dasein und hab Spaß!!

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Macht das Beste daraus und euch einen schönen Abend zu zweit.

#augen

Hau mit deiner Cousine auf den Putz, ja das find ich auch entäuschend das soviel dir abgesagt haben #schmoll

A-löcher muss es einfach geben .....

Vielleicht ist das Ganze ja nur gespielt und die haben in Wirklichkeit gar nicht abgesagt?!

genau das habe ich auch gedacht.

Wäre nett, wenn sie berichten würde, wie es so war.

LG,
Natalia

Macht euch zu zweit nen schönen Abend mit etwas tollem was ihr sonst nicht tätet. Und die anderen würde ich mir zur Brust nehmen und fragen was für blöde Pfeifen sie sind.
Ela

doch leider ist es so.