Ringe aus Titan/Wolfram?

    • (1) 13.09.11 - 11:45

      Hallo!

      Ich habe mal eine Frage an die "Ehering-Experten". Bei der suche nach preisgünstigen Eheringen bin ich auf welche aus Titan bzw. Wolfram gestoßen.

      z.B. http://www.otto.de/Damen/Hochzeitsmode/Fuer-die-Braut/Trauringe/Titan-und-Wofram/shop-de_bc_sh19085532/

      Beim Preis bin ich aber überascht, dass diese so günstig sind (so preiswert müssen sie gar nicht sein). Unabhängig davon gefallen sie mir, aber ich bin nun nicht sicher, ob man für den Preis auch wirklich etwas qualitativ gutes und langlebiges bekommt.

      Hat jemand Erfahrung mit diesen Materialien? Würdet ihr eher abraten?

      Vielen Dank
      yulunga

      • hallöchen,

        wir haben eheringe aus titan und keramik, und bin sehr zufrieden. Titan ist ein relativ günstiges material, ringgrößen können nicht geändert werden da es ein sehr hartes material ist. Positiv ist das es allergenfrei ist und durch die härte auch wesentlich kratzfester als gold und silber... das heißt glänzende oberfläche bleibt glänzend und gebürstete oberflächen bleiben gebürstet, bei silber und gold werden gebürstet oberflächen eher glatt und bei glänzenden oberflächen werden matt und rau....

        mein ehering glänzt immer noch wie am ersten tag ;) bin mit dem titan sehr zufrieden, wie sich das ganze bei wolfram verhält, kann ich dir nicht sagen.

        LG und hoffe konnte ein wenig helfen

        unsere Verlobungsringe sind aus Edelstahl..
        weine Ihnen immernoch hinterher,
        unsere Eherunge sind aus Gold.
        Aber der Edelstahlring (wie auch bei Titan) hat eben eine Besondere Farbe und eben auch Gewicht,das mag ich sehr

        Wir wollen uns auch neue Eheringe machen lassen, gegen meinen ursprünglichen Ehering aus Silber (vom Goldschmied) bin ich so allergisch dass ich ihn keinen Tag mehr tragen kann... :-(
        Wir haben uns entschieden solche Titanringe http://www.hanseatic-design-stage.de/ zu kaufen. Werden aber mal direkt zu Uli Glaser (dre Designer/Goldschmied) nach Hamburg fahren, finde aber auch online sind schöne Ringe zu finden - und auch da ist man höchstens bei 200 Euro.
        Das besondere zu anderen Online-Titan-Ringen soll sein, dass es Reintitan ist und nicht nur 20% Titan.. Diese Titanringe können in der Größe verändert werden, allerdings nur bei der Firma, bzw. von dem Goldschmied glaub ich... (Titan Pur)

      • Ich habe seit zehn Jahren eine Armnbanduhr aus Titan. Und trage sie täglich.
        Sie ist absolut robust und sieht immer noch super aus.
        Außerdem ist Titan allergenarm, sehr leicht (ca. 1/2 von Stahl, 1/5 von Gold) bei gleichen Eigenschaften (hart, zäh) wie Stahl.
        Titan ist eher Grau als silbern, schon fast ein dunkles Mausgrau. Also deutlich andes als z.B. Silber. Außerdem ist es matt.
        Du solltest es auf jeden Fall in Natura anschauen.
        Gruß, I.

        Hallo,
        wir haben auch Eheringe aus Titan/Edelstahl, weil ich sehr empfindlich auf Nickel reagiere und mit Titan noch nie PRobleme hatte, hab seit meiner Jugendweihe vor 12 Jahren eine Armbanduhr aus Titan und bin damit sehr zufrieden, die hat schon viel mitgemacht. Waren beim Juwelier und haben uns beraten lassen, wollte entweder Titan oder Wolfram. Der Juelier hat uns von Wolfram abgeraten, da es zwar noch härter als Titan ist, aber auch recht spröde, daher haben wir uns für Titan entschieden, in Kombination mit Stahl, weil es so schön aussah :-)
        LG Steffi

      • Vielen Dank für die Antworten! Ob es Titan oder Wolfram nun wird, wissen wir noch nicht genau, aber eins von beiden wird es bestimmt (evtl in schwarz). Und ich freue mich natürlich, dass wir nicht soviel Geld ausgeben müssen, zumal ich Gold nicht mag.

        Ich habe auch mal auf meine Uhr geschaut und sie ist aus Titan #hicks War mir gar nicht bewusst....

        LG
        yulunga

Top Diskussionen anzeigen