Hochzeitstermin an Pfingsten

    • (1) 25.09.11 - 21:56

      Hallo,
      am 26.05.2012 sind wir 2Jahre zusammen und da wir heiraten möchten, haben wir uns diesen Tag ausgesucht.
      Jetzt habe ich festgestellt, das unsere Hochzeit dann auf das Pfingstwochenende fällt.
      Da die Eltern von meinem Freund gegen unsere Hochzeit sind weiss ich nun nicht ob ich auf den Termin bestehen soll?
      Falls Euch interessiert warum es Streß wg. unserer Hochzeit gibt:
      (http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=12&tid=3307787&pid=20967083)

      Können wir standesamtlich an diesem Tag heiraten?
      Was ist mit kirchlich?
      Danke für Eure Antworten.
      Gruß Nicole

      • Hi,

        ob ihr an Pfingsten heiraten könnt, kann euch hier wahrscheinlich keiner sagen, das müsst ihr vor Ort mit dem Pastor und dem Standesamt klären. Es gibt vielleicht Gemeinden, wo das geht, aber in anderen vielleicht nicht. Das würde ich also erst mal klären bevor du mit euer Familie das Datum besprichst.

        Ich muss allerdings sagen, dass ich um diese Uhrzeit noch keine Lust habe mir Streitthemen durch zu lesen, bitte verzeih mir. Daher weiß ich jetzt nicht, was bei euch los war, aber: Wenn für eure Familie es ein Grund sein sollte nicht zu euer Hochzeit zu kommen weil Pfingsten ist, kommen die auch nicht wenn nicht Pfingsten ist und lassen sich dann ne andere Ausrede einfallen.

        Ihr müsst eure Hochzeit so gestallten wie ihr es gerne möchtet, es ist euer Tag. Ich wünsche euch dafür von ganzem Herzen (und das wünsche ich jedem Hochzeitspaar) dass es irgend wann abends oder nachts, vielleicht sogar in den frühen morgen Stunden nachdem alle Gäste weg sind und die Feierlichkeiten vorbei sind, zwar totmüde, aber dennoch überglücklich ins Bett fallt und mit Freude an den schönen Tag zurück denkt. Wie ihr das hinkriegt, ist euch selbst überlassen.

        Liebe Grüße

        Karin

Top Diskussionen anzeigen