Was tun mit dem Kleid nach der Hochzeit?

    • (1) 21.10.11 - 11:25

      Hallo liebe Bräute und Ex- Bräute,

      unsere Hochzeit war im Juni, seitdem hängt mein Kleid im Schrank- viel zu schade, finde ich!:-D
      Verkaufen werde ich das nie, dafür hänge ich zu sehr an mein Traumkleid (Pronovias, Marabu)#verliebt

      Nun meine Frage an euch: Was macht ihr mit eure Brautkleider?

      Ich habe mir überlegt das Kleid irgendwie in Szene zu setzen- in einem überdimensionalen und geeigneten Bilderrahmen (mit entspechend Abstand von der Glasscheibe bis zur Rückwand) zu stecken und dann an der Wand aufzuhängen.

      Für Ideen und Tipps bin ich sehr, sehr dankbar!!!

      LG Isi mit Dennis, 9 Monate alt#herzlich

      • Meins hängt seit der Hochzeit auf nur am Schrank. Ich habe schon tolle Fotos gesehn wo die Braut ihr Kleid an hatte und es dann so "zerstört" hat. Kamen super Fotos raus. So richtig mit dreckig machen und so. Andere haben es einer Schaufensterpuppe angezogen und so in Szene gesetzt. Man braucht halt den richtigen Platz dafür. Meine Mama hat Ihr Kleid aufgehoben und mir dann damals ein tolles Prinzessinenkleid draus genäht. Es gibt glaube ich viele Sachen was man machen kann. Vielleicht gibt es ja auch Künstler die daraus was machen können.

        LG

        Ich glaub das wuerde mich auch gefallen. Teile des Kleides zerschneidern zu einem Taufkleid, oder sentimentalen Sachen fuer Kinder, die die Kinder dann auch weiterreichen koennen.
        Ein Brautkleid wird ja heute selten runtergereicht...

        Ich hab z.B. das Taufkleid meines Sohnes mit seinem Namen u Taufdatum besticken lassen und will ihm das spaeter geben fuer sein erstes Kind...wenn er es denn will...

      Hallo,

      das mit dem Bilderrahmen ist eine schöne Idee. Ich hatte überlegt (nachdem wir dann ml umgezogen sind und der Platz dafür da ist ;-) ) mein Kleid einer Schneiderpuppe anzuziehen.
      Mal sehen...

      Aber meine Tochter hatte auch schon angemeldet, dass sie es dann später bei ihrer Hochzeit tragen möchte. Wie das später dann tatsächlich aussieht ist fraglich...

      Liebe Grüße!

      hi,

      in meiner stadt wird jedes jahr august/sept. rum ein brautkleiderball bzw. hochzeitsball veranstaltet. dresscode: brautkleid+anzug.

      schau dochmal ob deine stadt sowas anbietet. so kannste dein kleid wenigstens 1x im jahr tragen.

      lg
      yamie

      ________________________

      dies ist KEINE signatur!

    • Ich gehöre zu den ganz Unsentimentalen und habs im Second Hand verscherbelt. Nahm nur Platz weg und anziehen kannst du das eh nicht mehr.

      Hey
      mein Kleid ist creme mit roten Blüten die aufgestickt sind und mit Perlen verfeinert wurden.
      Es ist sozusagen "zeitlos"
      Ich werde es bei Gelegenheit als Abendkleid abändern lassen und aus der Schleppe lasse Ich ein Taufkleid machen.Hab zwar kein Mädchen,oder noch

      nicht,aber wer weiss...;-)
      Verkaufen kommt nicht in Frage,1.ist es mein absolutes Traumkleid,2.hat es knapp 600 gekostet also bringt es nicht mehr viel,von daher...
      Ich gehe oft isn Gästezimmer(es hängt dort am Schrank)und schau es mir an...
      Lg Nicole

Top Diskussionen anzeigen