Winterhochzeit

    • (1) 04.11.11 - 17:51

      Hallo ihr Lieben,

      da wir im Dezember 2012 heiraten möchten, bin ich auf der Suche nach Deko-Ideen für eine
      Winterhochzeit. Wollte zuerst Deko in den Farben rot/grün/weiß, da hat mein Schatz aber etwas dagegen weil es ihm zu weihnachtlich ist und er ja schließlich eine Hochzeit und nicht Weihnachten feiern möchte. Verstehe ihn ja auch. Hat jemand von euch ein paar Ideen oder war schonmal auf einer Winterhochzeit? Oder gibt es noch andere Winterbräute hier zwecks Ideenaustausch?

      Freue mich über eure Ideen #huepf

      Liebe Grüße, harpia

      • (2) 04.11.11 - 18:31

        Huhu....

        also, so ganz recht hat dein Verlobter schon, denn es ist eure Hochzeit und eben nicht Weihnachten..... was du aber machen kannst, wäre z.B. Spiegelfliesen auf den Tsichen verteilen und weißer Kandis drauf streuen...schaut aus wie Schneekristalle...kunstschnee am Rand der Spiegel.....

        Bei der Hochzeitsdekoration eines Wintermärchens sollte man sich von der Winterlandschaft inspirieren lassen. Farben wie Weiß, Silber oder Eisblau passen perfekt. Schneeflocken und weiße Zweige bieten als Dekoelemente sehr gut an, aber auch Glas und Kristall verleihem der Hochzeitsfeier ein besonderes Glitzern.

        Wenn die Stimmung lieber etwas wärmer sein soll, passen auch Rot, Burgunder sowie Gold. Zum Beispiel Moosbeeren und schwimmende Kerzen in einem mit Wasser gefüllten Glas als Blickfang. Gerade in der Vorweihnachtszeit eignen sich rote Stechpalmen- oder Kiefernzweige, kleine Lichter, Miniweihnachtsbäume, Mistelzweige, Äpfelchen, Nüsse, Eicheln und rote Christsterne zur Dekoration.

        Wobei das ja dann schon wieder zu Weihnachtlich sein wird....

        Hier mal noch ein paar Links....

        http://www.mooi-decoration.de/impressionen/hochzeiten-1/tutzing/

        http://www.in-due.de/themenwelten-winterhochzeit

        und zu guter Letzt, meine Favoritenseite...

        http://www.blumenhaus-simke.de/impressionen/dekorationen/

        Ich hoffe die Links funktionieren auch alle

        (3) 04.11.11 - 19:16

        Hey, also ich kann dir nur von unserer Hochzeit berichten, die Anfang März 2010 war - bei gaaaanz viel Schnee.
        Wir hatte uns im Vorfeld entschieden, orange und lila zu "unseren" Farben zu machen und haben quasi alles damit gestaltet.
        Auf den Tischen immer abwechselnd orange und lilane Organzaschals, recht breite Kerzen im Glas (die waren in drei Farbtönen, aber trotzdem im Farbkonzept) und, was ich ganz schön fand, kleine Blümchen in farblich angepassten Töpfen. Mag nicht so viel "Gestrüpp" auf den Tischen und es sah nicht zu sehr nach Frühlingsdeko aus. Sogar mein Brautstrauß war in lila und orange. ;-)
        Ich fand`s wirklich schön und passte meiner Meinung nach auch wirklich gut in die Winterzeit.

        Wünsche dir viel Spaß beim Planen und dann, wenn`s soweit ist, beim Dekorieren!!!

        • (4) 04.11.11 - 19:22

          Dankeschön :)

          Die Links funktionieren alle, sind superschöne Sachen dabei.

          Orange und lila finde ich eine klasse Farbkombination. Mal sehen für welche Farben wir uns entscheiden... wobei die Deko an sich eher mein Part wird, aber natürlich bespreche ich alles mit meinem Schatz.

      (5) 04.11.11 - 19:35

      Hallo

      Ich bin zwar weder Winterbraut noch hatte ich eine Winterhochzeit, aber ich finde, zum Winter passt es am besten "kalt".... Ich würde die Deko auch unter dem Motto Wintermärchen gestalten, also in weiß, silber, hellblau und /oder türkis... Der erste Link in der ersten Antwort gefällt mir gut, das mit den Kugeln, vielleicht in Verbindung mit Schneesternen/Eiskristallen und hellblauen (Vorsicht, nicht dass es nach babyblau aussieht) bzw türkisen Organza... Daraus lässt sich bestimmt viel machen... Und dazu würde ich alles passend halten, also farblich passende Einladungen, Tischkärtchen, evtl Give-Aways, wenn sowas gewünscht ist... Das könnte ich mir gut vorstellen...

      LG

      (6) 05.11.11 - 08:29

      Hallo!
      Wir werden am 30.12. kirchlich heiraten und ich hatte die gleiche Idee wie Du. Auch da hat meine Nachbarin gesagt, dass es zu weihnachtlich wirkt.
      Ich habe mich momentan für rot/weiß/silber entschieden.
      Rot durchwirkter Tischläufer, weiße Kerzen, silberner Dekosand und kleine Gläschen mit Rosenblüte als Abschluss. Dazu Streudeko in in Rot und Kristall - irgendwie so...
      Ich werde auch weiße Weihnachtssterne auf die TIsche stellen.
      Wir haben dann ja quasi noch Weihnachten ;-)
      LG
      Alabama

    • (7) 05.11.11 - 12:47

      Guten morgen!

      wir haben am 10.12.10 geheiratet und wir haben alles in grün/weiss gemacht, weil ich es einfach schön fand.....Mit Efeu und Buchsbaum, grünen Kerzen etc.....
      Als Tischkärthen/Namenschilder hatten wir Lebkuchenherzen, die sind total gut angekommen.
      Macht es einfach so, wie es euch am besten gefällt!

      Viel Glück dabei
      Mara

    (9) 07.11.11 - 17:25

    hi,

    meine Freundin hatte eine Winterhochzeit und hat alles in grün weiß dekoriert.

    in der Kirche hat sie sich grüne Efeu Bälle binden lassen, in klein und riesen groß und diese mit weißen Bändern dekorieren lassen, dazu weiße Lilien.

    Sah super edel aus.

    Grüße
    Lisa

    (10) 07.11.11 - 21:37

    Hallo,
    wie findest Du denn diese Farbe:
    http://www.tafeldeko.de/index.php/cat/c1033_Duni-Winter-Charme-Jade.html
    sieht im Original total schön aus.
    Eher Winter als Weihnachten...

    Kannst auch mal hier gucken:
    http://www.tafeldeko.de/hochzeit-tischdeko/
    da findet man ein paar Impressionen zu Farben

    Gruß, I.

    • Danke für die vielen Ideen :-)

      Ich werde mich mal mit meiner besseren Hälfte zusammensetzen und die Farbwahl durchgehen ;-)

      Dieses türkis finde ich auch toll, bin totaler Türkis-Fan. Hach, alles nicht so einfach... aber irgendwie werden wir uns schon entscheiden. Ist ja auch noch etwas Zeit bis dahin.

      LG

      harpia

Top Diskussionen anzeigen