Kosten für standesamtliche Eheschließung 200€? (So viel in München?)

    • (1) 20.12.11 - 18:03

      Hallo,

      kann mir jemand sagen, ob ich das richtig verstehe, das eine einfache Eheschließung im Standesamt in München ca. 200€ kostet?
      So lese ich das auf der Homepage...
      Oder vestehe ich was falsch?

      Danke

      Also wir haben mit Stammbuch ca. 90 € bezahlt....
      Allerdings nicht in München und unter der Woche.

      wir zahlen am 7.7. in breitungen mit stammbuch und den ganzen unterlagen zusammen 70€...
      versteh ich net warum die da solche extremen unterschiede machen...
      (aber man muss ja net da heiraten wo man lebt...)

      glg

      • ich glaub aber nicht das es anders billiger wird, weil man sich im heimatort anmelden muss und die normalen gebühren zahlen muss und die leiten es dann an s wunschstandesamt weiter und da zahlt man dann nochmal was extra!

        so war es bei uns

    wir haben 70 € bezahlt ohne Stammbuch, werden uns nen Ordner anschaffen und da einfach alles rein machen!

    wir haben 220 euro bezahlt

    Wir haben mit Stammbuch und allen Unterlagen ca 130 € bezahlt.

    Kann schon sein, ich hab irgendwas um die 60 Euro bezahlt, ohne München und an einem Wochentag, Samstag kostet hier extra. Genau wie Trauungen außerhalb des Standesamtes.

    Danke,
    wir waren heut auf dem Standesamt und zahlen nun 125€ ohne Familienbuch, aber mit Musik, an einem Wochentag...

    Ist zwar wirklich doof, das solche Unterschiede gemacht werden, aber man heiratet ja nur einmal (hofft man zumindest ;) )

    Hi,

    die Gebühren zur Anmeldung dürften eigentlich Bundeseinheitlich sein (40,- EUR) zuzüglich Kosten für Heiratsurkunden und ggf. Aufenthaltsbescheinigungen.

    Wieviel die Trauung im Amt dann kostet ist wohl individuell, soll sich aber an den tatsächlichen Kosten orientieren. Bei uns sind das unter Woche 40,-, samstags 60,- EUR.

    Insgesamt kommt man bei uns also etwa auf 120,- EUR (Anmeldung, Aufenthaltsbescheinigungen, Heiratsurkunden, Eheschließung).

    Stammbuch geht dann noch mal extra (zwischen 20,- und 40,- EUR je nachdem welches).

    D.h. 200,- Eur können in etwa stimmen, wenn alles eingerechnet ist.

    Ich hab allerdings gehört, dass in München eine Trauung nur 10 Minuten dauern soll. Und ich finde unsere 20 Minuten schon knapp...

    Daher würde ich mir einen Trauort etwas außerhalb suchen. Ggf. ist es dann auch insgesamt etwas preiswerter.

    VG lachris

Top Diskussionen anzeigen