wie regelt ihr das mit den getränken auf der feier??

    • (1) 13.01.12 - 12:11

      Hi, wie habt ihr bzw wie macht ihr das auf der feier mit den getränken????? selbstbedienung den ganzen abend oder jemand an die "bar" stellen?? oder immer bringen???

      danke im vorraus für die tipps

      • HI,

        es gibt je nach Party verschiedene Varianten.

        Bei uns gab es schöne Tische und eine normale Tanzfläche, sprich wir hatten keine Bar, so dass alles serviert worden ist.

        Wir hatten auch nur Wein, Bier, Soft

        Dann gibt es Hochzeiten die aus Locationgründe schon eine Bar haben und diese benutzt wird, oftmals in der Nähe der Tanzfläche. Hier würde ich ganz einfach die Bedienung hinterstellen. Die einen am Tisch werden bedient und die anderen machen eine Bestellung an der Bar. Natürlich ist die Gefahr gross, das ständig irgendwo halbvolle Gläser stehen und nicht ausgedrunken werden, weil dann keiner mehr weiss, aus welchem Glas/Flasche er vorher getrunken hat.

        Außerdem sollte die Bar auch wissen, was ausgeschenkt werden darf, sonst gehen die Kosten ins Endlose.

        Dann gibt es Location, wo man selber ein Buffett mit Getränken zur Selbestbedienung aufbbaut und nur auf den Tischen Wasser und Wein stehen hat.

        Grüße
        und super viel Spaß
        Lisa

        Hallo
        Wir feiern in nem Restaurant und werden dort bedient. Vorher sprechen wir natürlich ab, was ausgeschenkt werden darf (Bier, Wein, alkoholfreie Getränke, Schnaps gibts nicht #hicks)

        LG,Susanne

      • Hallo
        Also bei uns wird es so sein, das von fast allem eine Flasche auf dem Tisch steht und dann kann man flaschenweise sich an der bar neue holen. Bier gibt es vom Fass, das man sich das holt....

        Lg#winke

        Wir hatten nur Wasserflaschen ganztägig auf den Tischen, und da wo die Kinder saßen auch Apfelsaft. Zum Kaffee waren Thermoskannen mit Kaffee auf den Tischen.

        Alles andere wurde an der Theke geholt, bzr war die Tanzfläche mit Stehtischen an der Theke.
        So brauchte das Personal nur volle gegen leere Flaschen tauschen und gelegentlich mal ein frisches Glas tauschen.
        Haben aber privat organisiert gefeiert und wollten und konnten keine 10 Kellner bezahlen.
        Gruß, I.

        Hallo!

        Bei uns gab es Kellner, die sowohl an den Tische, als auch an den Stehtischen bedient haben. Ebenso gab es eine Theke, wo man auch selber bestellen konnte. Gerade bei einer Hochzeit würde ich niemals Selbstbedienung machen, oder Flaschenweise alles auf den Tisch stellen. Wir hatten jetzt auch keine super edle Hochzeit, aber Bedienung am Tisch und Stehtisch (geschultes Personal) war für mich selbstverständlich. Gerade bei einer Hochzeit. Wir haben hier auch schon zu Hause oder im Garten Partys gefeiert, wo Selbstbedienung war, aber bei einer Hochzeit wäre das für mich unvorstellbar.

        LG Tina

Top Diskussionen anzeigen