Wie findet ihr künstliche Sträuße und Gestecke...

    • (5) 15.01.12 - 13:00

      Alles nicht mein Geschmack #hicks...
      ...aber, deine Hochzeit ist ja auch nicht meine ;-)...

      Mir würde es nie in den Sinn kommen, künstliche Blumen als Gestecke- geschweige denn- als Brautstrauß zu nehmen. Warum? Finde es einfach "billig".

      Nimm es aber bitte nicht persönlich. Das ist so wie ICH es empfinden würde- wenn´s dir gefällt und du das so machen willst- ich gönn´s dir ;-)

      Liebe Grüße,Marit.

      (6) 15.01.12 - 13:07

      >>>Wie findet ihr künstliche Sträuße und Gestecke... <<<

      Als Deko oder Strauß bei einer Hochzeit halte ich das für stil- und geschmacklos.

      Aber jeder nach seiner Fasson...

    • Niemals künstliche Blumen.

      Hallo.

      Darf ich Dir einen lieb gemeinten Rat geben ...

      ... wenn Du jetzt zu Papierservietten und Papiertischdecke auch noch ein künstliches Gesteck nimmst, ist das alles nicht nur ein Fake, sondern sieht auch nach Fake aus.
      Das ist einfach nicht schön ... ich persönlich würde mir wie in einer Deko eines Kaufhauses vorkommen.

      Und auch der Brautstrauß ist einfach schöner, wenn er echt ist ... wenn man ihn riechen kann.

      LG

      • Ich würde mich meinen Vorschreiberinnen anschließen. Ich bevorzuge persönlich auch echte Blumen. Aus welchem Grund wünschst du dir diese Kunstgestecke? Aus Preisgründen oder weil dir das Arrangement so gut gefällt? Oder aus anderen Gründen? Bei ersterem würde ich mit dem Blumenladen sprechen, ob es Angebote gibt oder ihr etwas verändern könnt, damit es dir gefällt und der Preis ok ist. Wenn du es so klasse findest, wie es da abgebildet ist, kann ein guter Florist das ohne Probleme nacharbeiten.

        Alles Liebe :-)

        Ich will aber auch mal dazu sagen das das alles keine günstigen Dinge sind.

        Die Servietten waren schon nicht billig und das werden die Tischdecken auch nicht. Die sind auch nicht aus Papier. Meine Hochzeit soll schön werden und da glaube ich kaum das das nicht so wird nur weil es keine Stoffservietten sind. Das interessier meine familie die Bohne. Wir wollen nicht 10 000Euro ausgeben wie es fast jeder hier macht.

        • Hallo.

          Es geht nicht um den Preis (Chanel-Schmuck kostet auch nen Heidengeld und ist trotzdem nur Modeschmuck, sprich ein Fake) ...

          ... es geht um den Gesamteindruck ... es gibt von allem eine echte (Stoff, echte Blumen) und eine unechte Variante ...

          ... und Du nimmst jetzt für alles die unechte Variante. Das ist zwar konsequent, aber einfach nicht schön ... wie gesagt, das klingt inzwischen wirklich nach Kaufhaus-Deko ... fehlen nur noch die künstlichen Früchte und Kunststoffgeschirr.

          Ich weiß auch gar nicht, warum Du jetzt so angepisst reagierst ...

          LG

        (14) 15.01.12 - 15:51

        Hallo rali,

        Ich bin auch eine von denjenigen, die keine 10.000,- € übrig haben. Ich spare auch an allen Ecken und Kanten. Ich habe mir viele Sachen nach langen Suchen und stöbern übers Internet gekauft. Ob es der Anzug für meinen Vater ist, die Schuhe für mich oder mein Schmuck. Vieles ist meistens nur einmal gebraucht oder ungenutzt, und man kann es über Ebay (keine Werbung), günstig ersteigern. Ich habe mich in meinem Bekanntenkreis umgehört. Und wie es oft ist, die Bekannte einer Freundin, ist Floristin. Sie wird meinen Brautstrauss, die Deko usw. binden. Das alles macht Sie nach meinen Wünschen, bekommt alles was Sie braucht zum Grosshandelspreis und bindet es privat daheim. Ich werde für alles wahrscheinlich nicht mehr als 100,- € zahlen. ( beinhaltet: Brautstrauss, Autodeko, Tischdeko, und Anstecker für meinen Mann und fürs Kind)

        Ich bin jetzt schon seit März letzten Jahres am planen, Hochzeit ist im Juni, ich habe viel geschaut, und schon gute Schnäppchen gemacht. Meine Hochzeit wird insgesamt auf ca. 3000,- € kommen.

        LG Madlen

        • (15) 15.01.12 - 16:08

          Genau so ist es bei uns ja auch. habe sehr sehr viel ven E.... . Ich habe aber leider nicht die Möglichkeit mit der Floristin, also wird es dann sehr teuer. Ich sage auch immer ich mache das nicht für die anderen sondern für uns. Meinem Männel gefallen die Dinge auch und das ist die hauptsache.

          • Mal ehrlich ...

            ... warum fragst Du eigentlich danach, wie wir künstliche Blumen finden, wenn es Dir eh egal ist?

            • Vielleicht ging es ihr eher um das Arrangement an sich. Sieht aus dem Bild hübsch aus, in natura muss man erst malsehen.
              Ich kenne das mit den künstlichen Blumen und Sträußen von den Amerikanern( war schon auf ein paar Hochzeiten) die Gestecke sehen täuschend echt aus. Kommen sie aud Fernost hat es wohl eher das Flair wie aus einem chinesischen Mittelklasserestaurant.
              Wenn nix ist kann sie es ja zurückschicken.

              Ich spare mir den Blumenstrauß bei meiner zweiten Hochzeit. Ich habe mir eine schicke Seidenhandtasche mit Blumenmuster( 3D) gekauft ;-)
              Grüße

              • Hallo.

                >>> Vielleicht ging es ihr eher um das Arrangement an sich. <<<

                Zumindest ist es offensichtlich, dass es nicht um Meinungen ging, und schon gar nicht um konträre ...

                ... jetzt wird ja sogar noch ein 2. Thread eröffnet, in dem ordentlich auf die Tränendrüse gedrückt wird - den Sinn und Zweck verstehe wer will.

                Ganz ehrlich ... ich bin genervt.

                LG

                • Versteh ich...ich hab den anderen Thread auch gelesen. Ist halt schwierig wenn man nach Meinungen fragt, und jemand der Ahnung hat ( Du) antwortet und dann passt es einem auch nicht ;-)

                  Liebe Grüße zurück

                  • Hallo.

                    Es geht mir ja gar nicht um mich oder meine Eitelkeit ...

                    ... ich finde es allen unfair gegenüber.

                    Da nehmen sich einige User die Zeit, um ihre Meinung zu schreiben, um die sie ja gebeten wurden und müssen dann feststellen, dass die Meinung eigentlich gar nicht erwünscht war ...

                    ... und das auch noch in einem Extra-Thread, in dem einem deutlich gesagt wird, dass man doch eigentlich den Mund halten soll.

                    Das ist doch keine Art!

                    LG

(21) 15.01.12 - 18:00

Ich bin auch mit einem Foto von so einem künstlichen Gesteck zum Floristen und hab ihn gefragt was es mich kostet wenn er das so macht.

Im Endeffekt hatte ich wunderschöne echte Sträuße/Gedecke und es war trotzdem günstig.

Nachfragen kostet ja nix!

(22) 15.01.12 - 19:03

Keine künstliche Blumen!!!
Ist bei mir auch in der Wohnung ein No-Go #contra

LG

(23) 15.01.12 - 19:35

Hallo,

kauf ihn doch, wenn er dir gefällt! Es gibt künstliche Brautsträusse aus Seidenblumen, die sehen sehr schön (und auch echt) aus und nicht wie diese Plastiksträusse aus dem Kaufhaus. Eine Freundin von mir hatte bei ihrer Hochzeit einen traumhaften "unechten" Strauss.

Jedem das seine... ;-)

(25) 15.01.12 - 20:00

Also die Tischdeko für 45 €....da kannst du dir auch ein kleines "richtiges" Gesteck hinlegen und es ist 1000 mal schöner.
Ich würde es nicht machen, denn Blumen sind etwas lebendiges und schönes....

Mara

Top Diskussionen anzeigen