Einstecktuch?

    • (1) 07.02.12 - 21:14

      wir waren vor fast 2 wochen bei P&C und haben einen tollen anzug gekauft (hemd+kravatte auch).

      nun meine frage: wie ist das mit dem einstecktuch? muss mann es haben? hat jeder bräutigam eins? oder ist es altmodisch?
      in dem ganzen hin und her, haben wir es total vergessen zu fragen...

      • (2) 07.02.12 - 21:17

        ich find das nicht sooo schön....

        (3) 07.02.12 - 21:24

        Er MUSS es nicht haben, für mich gehört es zu einem "perfekten Outfit" dazu...

        Mein Mann hat sich einen Anzug gekauft und die dazugehörige Weste, Plastron und dem Einstecktuch dabei. Da war alles zusammen und ich finde, das es einfach super zusammen passt, weil alles das gleiche Muster hat.

        Wenn dein Mann nur eine normale Krawatte hat, war sicher kein Einstecktuch dabei. Also sein muss es nicht und ich würde jetzt auch kein "x-beliebiges" dazu kaufen, vielleicht passt es farblich nicht.

        Er soll es so machen, wie er den Tag aussehen möchte und wie sich dein Mann am wohlsten fühlt....

        LG
        Mara

        • (4) 07.02.12 - 21:41

          auf weste+plastron haben wir bewusst verzichtet. wir wollten es etwas lockerer haben, aber dennoch schick. wir mögen auch beide diese westen muster nicht, und auch ohne muster hätte ne weste dazu einfach nicht gepasst.

          da mein kleid relativ ausgefallen ist, soll mein mann eben nicht zu klassich dabei aussehen. und klasissche typen sind wir beide eh nicht.
          denke also auch allein deswegen evtl. kein einstecktuch?

      (5) 07.02.12 - 21:31

      hi,

      mein mann hatte sowas. es peppt den anzug einfach auf. würd ich auch jedem empfehlen.

      #winke

      Hallo,

      mein Mann hatte kein Einstecktuch.

      Erstens fanden wir es nicht so schön und zweitens wurde uns gesagt das sowas altmodisch ist.

      Mein Mann hatte einen Anstecker - cremefarbene Rose mit etwas Bordeux (passend zu meinem Strauß)

      Lg Sunny

    • Hallo.

      Eines vorne weg ... ein Einstecktuch ist nicht altmodisch, sondern klassisch (klassische Mode und ein gewisser Kleidungs-Knigge können per se schon nicht altmodisch sein) ...

      ... für mich persönlich gehört ein Einstecktuch zum Outfit des perfekten Gentleman ... einem Mann, der immer ganz genau weiß, wie er sich wann zu kleiden hat ...

      ... aber ein Einstecktuch muss (heutzutage) NICHT sein ... es macht ein Herren-Outfit komplett, es wird aber (leider) den allerwenigsten negativ auffallen, wenn es nicht da ist.

      LG

      Hallo,

      wir haben ein Einstecktuch aus den Resten (die nach dem Kürzen übrig waren) meines Brautkleides machen lassen.

      Hat farblich super gepasst.

      lg
      Tanja

    (10) 08.02.12 - 15:08

    Ich finde ein Einstecktuch gehört dazu, wenn man sich schon die Mühe macht extra einen schicken Anzug usw. zu kaufen. Wenn man es dezent hält, ist es im Prinzip nur der letzte Schliff im Outfit. http://www.herrenschmiede.de/herrenmode/accessoires/einstecktucher.html Hier gibt es eine ganz schöne Auswahl. ;-)

    Die Idee ein Einstecktuch aus einem stück des brautkleides zu nähen finde ich sehr romantisch zumal das moderne einstecktuch nicht mehr mit der krawatte harmonisieren muss/sollte sondern auf das ganze outfit abgestimmt wird so eher in der farbe des hemdes. Dadurch verliert rs den altmodischen touch und ist schlicht, klassisch und sogar sexy.
    Zb. zu sehen an matthew bomer in white collar ;-)

Top Diskussionen anzeigen