Hochzeit II - brauche Ideen - wer von Euch hat "woanders" geheiratet?

    • (1) 13.02.12 - 11:13

      Hallo :-D

      kurze Vorgeschichte: mein Schatz und ich waren jeweils schon mal verheiratet.
      Somit hatte jeder von uns schon mal ne "fette Hochzeitsfeier".

      Dass mein Schatz und ich mal heiraten möchten, steht eigentlich schon fest. Allerdings bin ich ein bisschen altmodisch und warte auf "DIE" Frage....

      Neulich hat mich mein Schatz gefragt, wie ich mir denn unsere Hochzeit so vorstellen würde. Ob das was zu bedeuten hat? #schein#huepf#verliebt

      Für uns steht fest, dass wir keine große Feier machen möchten, bzw. dass wir auch nur zu zweit heiraten würden. (Also z.B. im Ausland, Strand o.Ä.)
      Ich möchte jedoch nicht eine "Standard-Standesamt-Hochzeit", sondern etwas besonderes.

      Habt Ihr Ideen, was man da so machen könnte? Hab z.B. daran gedacht, am Gardasee zu heiraten. Hat da jemand evtl. Erfahrung?

      Hat jemand von Euch auch im Ausland / nicht an seinem Wohnort geheiratet?
      Wo und wie war das?

      Viele Grüße,
      Sunny

      • Hallo,

        wir haben 2007 am Strand geheiratet, da hat mein Mann mir 2 Jahre vorher einen Antrag gemacht.

        Wir hatten nur unsere Trauzeugen dabei und für die Vorbereitungen einen Hochzeits-Manager, der sich um alles gekümmert hat. Zu Hause haben wir dann nochmal mit Familie und Freunden gefeiert.

        Der Papierkrieg mit dem deutschen Standesamt war etwas mühselig, das war uns aber vorher schon bekannt und nach laaangen 6 Monaten wurde die Eheschließung dann auch anerkannt.

        Es gibt einige Reiseveranstalter mit speziellen Hochzeits-Angeoten, frag da mal im Reisebüro nach.

        Für uns war es ein perfekter, stressfreier Tag!

        #winke

        ich finde die idee richtig schön!
        ich würd evtl. mal mit nem wedding planer versuchen...
        hab mir mal sagen lassen, der preis dafür relativiert sich mit vielen anderen organisatorischen dingen - denn ein WP hat connections, die es wiederrum günstiger für ihm machen. also kommt man auf +- 0 oder eben wenig ;)
        also wenn ich so heiraten würde, wie ihr, dann würde ich wenigstens mal unverb. nachfragen, denn damit spart man sich glaub ich ne menge stress.
        berichte mal!!!

      hallo!!

      Also wir heiraten hier:

      http://www.hochzeitsmuehle.de

      und dem Gästebuch nach zu urteilen und auch aussagen des inhabers kommen in die mühle sehr viele auswärtige zum heiraten! Die mühle ist echt ein traum!

      Hy Sunny,

      für mich ist es auch die 2. Ehe und wir haben heimlich geheiratet, ohne dass vorher jemand etwas wusste, haben uns ein schönes Wochenende in einem anderen Ort mit schickem Leihwagen, Romantikhotel und allem drum und dran gemacht. Ausland hatten wir auch im Auge, aber da brauch man so viele Unterlagen und die müssen dann hinterher hier auch teilweise noch übersetzt und anerkannt werden und meistens sind im Ausland dann auch noch Trauzeugen notwendig.

      lg kruemel ...die immer noch sehr glücklich mit dieser Entscheidung ist, ich würde es jederzeit wieder so machen

    • Also wir werden zuerst hier heiraten :

      http://www.esbnyc.com/

      und dann noch einmal kirchlich in unserem neuen, gemeinsamen Heimatort.

      Für uns ist es jeweils auch die zweite Ehe. Aber beim ersten Termin werden mehr als nur die Trauzeugen dabei sein können, darüber bin ich sehr froh. Es wird wohl eine ganz "normale" amerikanische Hochzeit werden :-)

      Wünsche euch alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen