Ich sag das alles einfach ab!!!! Vorsicht leider doch lang:(

    • (1) 05.03.12 - 11:20

      Hallo,

      vielleicht liegts an mir, vielleicht daran das heute Montag ist. Ich hab echt bald keinen Bock mehr auf diese Hochzeitsvorbereitungen. Wie verhalten sich eure Männer??? Im moment hab ich das Gefühl das nur ich heirate und deshalb muss auch nur ich mich um alles kümmern.

      Ich erklär mal die Situation, wir werden in weniger als vier Wochen standesamtlich heiraten. Die freie Trauung folgt dann im September. Mein zukünftiger Lieblingsehemann, möchte seinen Anzug zur Standesamtlichen ohne Weste und Kravatte und dann zur freien Trauung in voller Montur (mit Weste und allem drum und dran) tragen. Ich finde das auch gut so, denn auf dem Standesamt trage ich auch ein schlichtes Kleid und ich finde da passt er mit Anzug ohne Kravatte gut dazu. Nun kommt aber der brüller, bisher hatte er einfach noch keine Zeit und Lust los zu gehen um sich den passenden Anzug zu besorgen. Nun hatte ich Ihn am Samstag endlich so weit, dass wir Nachmittags gemeinsam los gefahren sind um nach einen Anzug zu schauen, doch leider hatten wir die Woche über so viel stress, dass wir diese Aktion nicht wirklich vorbereitet haben und der Laden in den wir wollten um 14Uhr schlicht und einfach schon geschlossen war. (Warum machen die an einem Samstag schon um 14Uhr zu????/ egal).

      Nun ist es so, dass mein Schatz heute kurzfristig frei hat (unsere Kleine hatte heut Nacht fieber und er ist lieber mit ihr zuhause geblieben, nun ist sie wieder putzmunter). Ich arbeite nur bis 14Uhr und deshalb hab ich eben vorgeschlagen, dass wir ja wenn die Kleine nachher immer noch so gut drauf ist, die Zeit nutzen können und heute Nachmittag den besagten Laden aufsuchen können. Und was sagt er??? Neee heute nicht, da hab ich heut keine Lust drauf!!!! Tja was soll ich sagen??? Dann zieh doch einfach Jeans und Hemd an und ich sag dann einfach NEIN!!!!

      Ich muss auch Samstags arbeiten und deswegen werden wir es schlicht und einfach nicht schaffen und sonst haben wir auch keine Zeit!!!! Es nervt tierisch und ich hab echt bald keine Lust mehr, weil ich mich auch um all das andere kümmern muss und er genervt ist wenn ich seine Hilfe und unterstützung will.

      Sorry fürs blabla, aber ich bin gerade echt auch 180!!!
      VG Jenny

      • Ha, ich glaube es geht den meisten Bräuten so wie Dir. Die Männer denken wahrscheinlich, es organisiert sich alles von selbst.

        Neulich hätte ich mich fast vorzeitig zur Witwe gemacht. Nachdem ich wochenlang Einladungen gebastelt hatte und mein Lieblings-Schatz sich nicht ein einziges Mal daran beteiligt hat (Antwort, als ich ihn gebeten hatte, mir zu helfen: "Muss ich wirklich? Och nö, Du kannst das viel besser. Ich hab' keine Lust."), zeige ich ihm ganz stolz ein fertiges Exemplar. Dazu muß man sagen: ich hatte schon 30 Stück in Umschlägen verpackt neben mir liegen.

        Er sieht sich also die Einladung an und meint dann zu mir: "Ach, Du hast sie komplett auf deutsch gemacht? Wir hätten sie doch auch zweisprachig machen können. Oder je nach Empfänger anders."

        Ich wäre ihm fast an die Gurgel gesprungen. Jeder unserer Gäste spricht deutsch. JEDER! Und um das Ding zweisprachig zu machen, hätte er mir schon helfen müssen. :-[

        Also, Du siehst.... die Männer sind alle gleich. (Und wehe jemand erzählt mir, wie hilfreich der eigene Verlobte ist. Ich will das gar nicht hören, denn ich tröste mich mit dem Gedanken, daß es allen Mädels so geht.... :-p)

        hallo,

        so sind die männer eben, lass gut sein dir deinen mund fusselig zu reden bringt eh nichts.
        wir heiraten am 5.5 kirchlich und mein mann hat auch noch keinen anzug wird er auch wohl erst anfang april losgehen.
        am 17.3 machen wir die besprechung im lokal, an einem samstag....um 14.30 uhr.... wie konnte ich das nur so legen....wo doch um 15.50 uhr bundesliga anfängt. ganz ehrlich, ich kann da auch alleine hinfahren und das menü und die sitzordnung besprechen ich mache das organisatorische eh lieber alleine dann weiß ich auch das es was wird!

        lg nadine

        • Hallo,

          ich hätte auch ein Problem Samstag 15.30 Uhr irgendwas zu machen, wenn ich wiess dass mein Verein spielt. Fussball ist das Hobby deines zukünftigen Mannes? Dann solltest Du das in Deiner Planung auch berücksichtigen ;-)

          Grüße
          Julis

          • ja ich war auch den samstag alleine zur besprechung, habe damals bei der terminabsprache nicht an buli gedacht.... aber so konnte ich die deko und tischordnung wenigstens so besprechen wie ich es mir voestelle...
            ja fußball ist das hobby von meinem mann und soll ich dir noch etwas sagen, ich habe ihm damals 2 termine zur auswahl für unsere hochzeit gegeben und er hat sich für den 5.5 entschieden und leider nicht auf den kalender geguckt.... das ist nämlich der letzte spieltag und da spiel bremen- schalke.... OHOH war er sauer als ihm das aufgefallen ist denn um 16.00 uhr sitzen wir in der kirche...und seine ganzen kumpels auch:-p

      Hey,

      ich verstehe dich - sprich doch mal in Ruhe mit ihm drüber? Sag ihm einfach, dass er dir auch helfen soll/kann.. schließlich heiratet ja ihr BEIDE :-)

      Meiner ist Gott sei Dank bei den HZ.Vorbereitungen nicht so - er hat mich immer unterstützt und mir geholfen, von selber - normal ist er auch nicht so :-)

      GLG und alles Gute

    • Hallo,

      ruhig Blut, du redest hier schließlich von deinem (Bald)Mann und keinem Kleinkind und du würdest ihn doch nicht ehelichen, wenn du ihm noch nichtmal zutraust nicht nackend vor dem Standesbeamten aufzutauchen.

      Lass ihn doch einfach selbst machen - wir Mädels suchen doch im Regelfall unsere Garderobe auch alleine aus. Ich neige auch dazu meinen Plan als den einzig Wahren zu betrachten, tue aber den Menschen damit Unrecht, die es nicht falsch oder schlechter, sondern nur ANDERS machen.

      Nimm dich zurück, schone deine Nerven und traue ihm was zu. Blöd gesagt, aber Anzüge kaufen geht super fix, Änderungen schaffen die Bekleidungshäuser, die ich kenne teils sogar in wenigen Stunden.

      Ihn rund machen kannst du immer noch, wenn er am Vorhochzeitsabend immer noch nix gebacken bekommen hat.

      VG,

      Kitty

      • Hey Kitty,

        du hast schon recht, ich sollte ihn einfach machen lassen. Ich glaub heut morgen bei meinem kleinem Ausbruch ist einfach alles zusammen gekommen. Montagmorgen, seit zwei Nächten lässt uns die Kleine nicht richtig schlafen, mein Chef nervt und ich bin einfach mies gelaunt.

        Mein Schatz, hat ja auch nen guten Geschmack und legt immer viel Wert darauf, dass er gut aussieht, da wird er das beim Anzug aussuchen auch hin kriegen.

        Ich schalt jetzt glaub ich mal nen Gang zurück und vertrau ihm einfach!!!

        DANKE manchmal braucht man jemanden der einen ein wenig runter holt!!!!

        LG Jenny

    Hallo Jenny,

    wegen dem Anzug würde ich kein Drama machen. Dafür ist er zuständig.
    Ihr seid euch über den Kleidungsstil einig, da kann er doch an einem Samstag alleine los, während du arbeitest.

    Wenn ein Laden aum 14 Uhr schließt, warum dann nicht in einen anderen gehen?

    Es wäre doch sowie nicht klar, ob er dort den richtigen Anzug gefunden hätte???

    Liebe Grüße

    PS: Wir haben für's Standesamt auf den bestehenden Kleiderbestand zurückgegriffen (da war genug Festliches dabei). Hochzeitskleid und -Anzug gab es erst zur kirchlichen Trauung (bei uns schon 1 Tag später).

    Hallo!!

    Unsere Hochzeitsvorbereitungen??

    Eine kleine Kostprobe:

    Ich: " Wie findest du diesen Saal?" Er: "Gut"
    Ich: " Sind die Einladungskarten ok?" Er: "Ach du wirst schon die richtigen nehmen"
    Ich: "Ist der Text ok so?" Er: " Entscheid du"
    Ich: " Fahren wir heute mal den Anzug kaufen, sind nur noch 3 Wochen" Er: "Hat noch Zeit!"

    Und so könnte ich eeewig weitermachen.
    Über irgendetwas diskutieren, was ihm besser gefallen würde etc...Fehlanzeige.
    Vom Blumenschmuck usw muss ich nicht mal anfangen oder??

    Naja...Das sind wohl die Männer.

    Alles in allem war unsere Hochzeit trotzdem toll :)) Sogar mein Mann war schließlich begeistern :D

    LG!!

    Naja könnte glatt mein Zukünftiger/VL Mann sein...................:-[:-[:-[:-[
    Wir heiraten im Juli...nun wollte ich gestern mal anhören was er möchte ect,habe ihm erklärt das spätestens anfang April die Karten rausgeschicktwerden sollen und ich sie gerne selber Basteln würde da ich das persönlicher finde,was sagt mein Mann .......wieso Karten????Den Termin kennen doch alle#cool#cool#cool(Das war sein voller ernst!!!)Da wir auch `nur` Standesamtlich Heiraten bräuchte man ja nicht soviel Wind machen.hääää!
    Ja klar er war schon verheiratet,in Weiß...alles drum und dran aber ich heirate zum ersten und letzten mal und möchte, auch wenn es nur ne kleine Feier ist, es schön haben#heul#heul#heul.
    Wir wollten ne gemütliche Grillparty am Abend machen ganz locker aber trotzdem schön!!!!
    Nun will er nicht mal den termin zum Aufgebot bestellen wissen....na Danke auch!!!
    Frau reißt sich den Allerwertesten auf und der Herr ist nur genervt weil wenn es nach ihm ginge würden wir irgendwann dahin fahren Unterschreiben und das wars!!!!!!Ich könnte momentan echt KOTZEN!
    MÄNNER EBEND,ICH reg mich nicht mehr drüber auf....werde es so Planen wie ICH das will und wehe er meckert hinterher dann gibts den ersten EHEKRACH!!!!
    Lg

    (12) 05.03.12 - 17:08

    Du, eine Bekannte hat mir erzählt, daß ihr Gatte seinen Anzug AM TAG DER HOCHZEIT gekauft hat ...

    Dein Mann ist kein Kleinkind und kann sich selber drum kümmern, daß er in angemessener Kleidung auftaucht. Laß IHN das organisieren - wenn er Deine Hilfe oder Beratung will, kann er Dir das ja sagen.

    • DAS dachte ich auch, er ist kein Kleinkind und kann sich selber drum kümmern.

      Hmm nen Hochzeitsbild gefällig wie sehr er "in der Lage ist"?

      Ich in nem schönen Schwarzen Kleid und er in ner alten Jeans mit Tarnmuster da er es so lange hinausgeschoben hat das es nichts mehr gab und er auf die schnelle NICHTS mehr gefunden hat.

      In der Wohung hängt nicht ein Hochzeitsbild da schämt man sich ja zu Boden! Sind extra paar Monate später zum schweineteuren Fotografen (anderen gibt es hier nicht ausser den einen) und haben ordentliche Bilder machen lassen.

      Also sollte Frau immer ein dezentes Auge drauf haben.

      Ps. bei der Geburt unserer Tochter sahs nicht viel besser aus ich hatte mehr Sorgen um unseren Ruf als um unser Kind#rofl

Top Diskussionen anzeigen