Flitterwochen -> neuer Ausweis?

    • (1) 21.03.12 - 11:49

      Hallo ihr Lieben,

      ich werde bei der Hochzeit den Nachnamen meines Mannes annehmen. Schon eine Woche nach der Hochzeit gehen wir in die Flitterwochen und jetzt habe ich mich gefragt: so schnell bekomme ich ja keinen neuen Ausweis. Darf ich noch meinen alten Ausweis benutzen oder muss ich mir einen vorläufigen machen lassen?

      Gott sei Dank bleiben wir in der EU. USA wäre sicher noch komplizierter...

      Weiß jemand bescheid? Wenn nicht rufe ich nachher mal beim Bürgeramt an.

      Viele Grüße, :-D
      Brijuni

      • Hallöchen,
        Die Frage habe ich mir auch gestellt und ich mache es so:
        Ich beantrage 6 Wochen vorher meinen neuen Perso. Den kann ich direkt nach der Trauung abholen ( bürgeramt und Standesamt auf dem gleichen Flur :-D ).

        wir fliegen 5 tage nach der hochzeit in die flitterwochen und haben schon mit meinem neuen namen gebucht :-D

        Lg jule

        • (3) 21.03.12 - 12:11

          wir fliegen zwei Tage nach der Hochzeit nach Thailand.. und haben jetzt schon den neuen Pass und Perso beantragt..

          (4) 21.03.12 - 14:07

          normal kannst du auf deinen "alten" namen fliegen, solange auch dieser in den urlaubsunterlagen ist. das muss alles identisch sein.
          du kannst aber auch 8-6 wochen vor deiner trauung, den ausweis/pass neu beantragen (dazu brauchst du die bescheinigung d. namensführung vom standesamt) und bekommst den bei der trauung ausgehändigt.

          wir fliegen 4 tage nach der hochzeit nach dubai und ich hab vor paar tagen alles neu beantragt denn mein pass war abgelaufen und perso braucht man dann auch neu. mussten bei der reise alles umändern denn da hab ich meinen jetztigen namen eingetragen - da wusste ich noch nicht dass der abgelaufen ist... jetzt läuft das alles halt auf den neuen namen.

          also du kannst beides machen, wie du magst, solange der name überall gleich ist.

          mir wurde übrigens im standesamt geraten auf meinen alten namen zu buchen und zu fliegen denn die hatten schon oft erlebt, dass dann im pass was nicht gestimmt hat und dann stand man da...

          wäre mein pass nicht abgelaufen, hätte ich alles beim alten belassen.

          • (5) 21.03.12 - 15:59

            Ich habe das Glück, dass wir nicht fliegen, sondern mit dem Auto fahren nach Dänemark und Schweden, also EU. Ich denke nicht, dass ich da überhaupt mal kontrolliert werde, aber sicher ist sicher. Ich denke ich werde auch die neuen Papiere vorher beantragen.

            LG Brijuni

            (6) 21.03.12 - 19:59

            Nur, wenn du unter der Woche heiratest.
            Ich kann meinen erst montags abholen... :(

      (7) 21.03.12 - 12:28

      Hm, also bei mir würde das nicht so einfach gehen, da Bürgeramt und Standesamt nicht in der Nähe von einander sind, aber ich könnte schon in der Woche drauf noch hin zum abholen. Aber braucht man nicht eine Heiratsurkunde, um den Ausweis zu beantragen?

      • (8) 21.03.12 - 12:39

        du brauchst die Anmeldung beim Standesamt zum beantragen und wenn du die Ausweise abholst musst die Heiratsurkunde vorzeigen

        • (9) 21.03.12 - 12:49

          Supi, danke für die Antwort! :-)

          • (10) 21.03.12 - 13:04

            Bitte...

            wir heiraten am 03.05. standesamtlich und am 05.05. kirchlich.. am 07.05. geht es dann in die Flitterwochen..

            wir werden unsere Ausweise gleich nach der StandesamtlichenTrauung abholen.. ist zum Glück ein Donnerstag und das Amt hat bis 17.30 Uhr auf.. :-)

            • (11) 21.03.12 - 13:07

              Wir heiraten am 19.05. standesamtlich und am 25.05. geht's in die Flitterwochen... ich hätte also noch eine Arbeitswoche Zeit den Ausweis abzuholen. Aber jetzt frage ich mich gerade: wie sieht's mit dem Führerschein aus? Den brauche ich in den Flitterwochen nämlich auch! Ich glaube ich rufe jetzt doch mal beim Amt an...

              (15) 21.03.12 - 18:24

              Ich dachte der Führerschein wird nicht geändert, weil es kein "Dokument" sondern eine "Urkunde" ist?!

(17) 22.03.12 - 08:49

Hey,

also ich habe mich bei unserer Standesbeamtin erkundigt und die meinte, es wäre überhaupt kein Problem, noch mit dem alten Pass zu verreisen - wir wohnen in Österreich und wollen nach Kroatien fahren! Aber wie du sagst - wenn man in die USA fliegt - ist es vielleicht wieder anders :-)

GLG Kiki

(18) 11.04.12 - 18:00

So, ist zwar schon ein ganzes Weilchen her, aber vielleicht verirrt sich ja doch nochmal jemand in diesen Thread:

- Heute neuen Ausweis beantragt. Diesen kann ich dann nach der Hochzeit abholen.

- Einen neuen Führerschein bekommt man nicht, sofern der vorhandene auf den Geburtsnamen ausgestellt ist, der ja weiterhin im Perso steht.

- Fahrzeugbrief muss auch geändert werden, aber sie meinte da bräuchte ich mir keinen Stress machen, solange ich das Auto nicht verkaufen will. Ich soll einfach "bei Gelegenheit" mal vorbeischauen.

Das alles war Bürgeramt Freiburg, aber ich denke gerade was den Führerschein betrifft dürfte es überall gleich sein.

LG Brijuni

Top Diskussionen anzeigen